„Ich bin bekloppt...“ von Kester Schlenz | BUCHSZENE.DE

„Ich dachte: Alter, das war´s jetzt mit dir! Du bist am Ende.“ Bestseller-Autor Kester Schlenz hat erlebt, was Hunderttausende kennen und worüber die meisten nicht gern reden: Er hatte eine schwere psychische Krise und brauchte professionelle Hilfe.

„Ich bin bekloppt…“ von Kester Schlenz

23. September 2020 | Redaktion

Titelbild Ich bin bekloppt Bestseller

Die beliebtesten Sachbücher Deutschlands aus der SPIEGEL Bestsellerliste auf BUCHSZENE.DE

Mit allem nötigen Ernst, aber in seinem gewohnt trocken-humorvollen Stil berichtet er von seiner verzweifelten Suche nach dem geeigneten Therapeuten, einem längeren stationären Aufenthalt, bemerkenswerten Begegnungen mit anderen Mitpatienten und seinem teilweise skurrilen Weg zurück ins „normale“ Leben. Ein schonungslos offener Bericht eines Betroffenen und ein Mutmach-Buch für alle, die psychische Probleme haben.


„Ein ernstes, ein schonungslos offenes Buch.“ Markus Lanz (27. August 2020)

Über Kester Schlenz

Weitere aktuelle Bestseller aus den Genres Belletristik, Kinder- und Jugendbuch sowie Sachbuch finden Sie auf unserer Bestseller – Übersichtseite. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken!

Kester Schlenz

Kester Schlenz, 61, ist Autor zahlreicher, erfolgreicher Bücher, allen voran …


Zur Biografie von Kester Schlenz



Logo BUCHSZENE.DE