Home >>

Der wunderschöne Blumen-Kalender „Flora 2018“

Flora Dumont

Shutterstock: Hintergrundmotiv © Rainer Fuhrmann - Bildnummer: 145621798; Bühne © Albert999 - 476899924

2. Dezember 2017 | Annika von Schnabel | Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten

Hier verbinden sich Natur und Kunst zu schönstem Wandschmuck. Der von Fotograf Tan Kadam gestaltete Kalender „Flora 2018“ bildet Pflanzen filigran, edel und kunstvoll ab. (Siehe unten wer die 20 glücklichen Gewinner sind)


Wunderschön natürliche Blumen- und Pflanzenbilder

Sie lieben Blumen und die oftmals pralle Farbpracht der Natur? Dann wird Sie dieser Kalender im Handumdrehen erobern! „Flora“ ist nämlich ein ganz besonderer Blumen- und Pflanzenkalender. Seine Bilder wirken wunderschön und natürlich, obwohl weder ein Boden zu sehen noch eine Verankerung erkennbar ist.

Er strahlt Ruhe und Ästhetik aus und ist eine Zierde für jede Wohnung

Die Schönheit der jeweiligen Pflanze, freigestellt auf blütenweißem Grund, wirkt realistisch, anmutig und edel. Der Kalender strahlt Ruhe und Ästhetik aus, er ist eine stilvolle Zierde für jede Wohnung, jedes Haus. Und sein großzügiges Posterformat sorgt dafür, dass er auch wahrgenommen wird.

Fotograf Tan Kadam arbeitet mit einer ganz speziellen Technik

Der Fotograf Tan Kadam ist tatsächlich ein großer Künstler. Vom ihm fotografiert Pflanzen, wirken die Blüten, Blätter und Äste von Pflanzen wie abstrakte Kunstwerke ‒ filigran und federleicht. Diesen Effekt erzielt der Tan Kadam, indem er die Pflanzen mit Hilfe eines weißen Stoffs von ihrer Umwelt isoliert und mit unterschiedlichen Tiefenschärfen fotografiert. Das Ergebnis sind Pflanzenporträts voller Leichtigkeit, Licht und Details.

Was noch für diesen Kalender spricht

Dieser DUMONT Kalender wurde laut Hersteller in Deutschland gestaltet, gedruckt und verarbeitet, er ist „Made in Germany“. Dies gilt auch für das eingesetzte Papier, welches allen Standards einer zertifizierten und umweltverträglichen Herstellung entspricht.

Jetzt teilnehmen

Herzlichen Glückwunsch an die 20 glücklichen Gewinner von je einem Blumenkalender „Flora 2018“:

Jeannette Mendoza Matos
Volker Kelling
Marion Talchner
Petra Garms
Angelika Schneider
Katrin Engmann
Alraune Lipzick
Lieselotte Bhatia
Susanne Bremm
Silke Lamnek
Ute Bauer
Dieter Wagner
Uta Nitschke
Birgit Klapdor
Renate Lutz
Edith Rill
Hildegard Steurer
Christina Walz
Elke Brueckner
Susann Hoppe

**

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeschluss ist der 02.12.2017, Mitternacht (24:00 Uhr). Gewinnspielclubs sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Teilnahme ab 18 Jahren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Preise und eine Übertragung an Dritte sind nicht möglich. Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen und allgemeine Gewinnspielservices sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt und darf mit Angabe des Namens und Wohnorts (Stadt) veröffentlicht werden, z.B. im Internet auf buchszene.de

Adressdaten:

Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass die Buchwerbung der Neun GmbH die dazu erforderlichen Daten speichert und für Werbung, Information und Marktforschung verwenden kann. Die Daten werden ausschließlich von der Buchwerbung der Neun gespeichert und verarbeitet. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Einwilligung zur Speicherung und Auswertung der erhobenen Daten kann durch den Teilnehmer jederzeit bei Buchwerbung der Neun GmbH – Landsbergerstraße 410, 81241 München, gewinnspiel@buchszene.de widerrufen werden.

Share this post:
Das könnte Sie auch interessieren
Heute im Adventskalender 20 mal Lisa-ann Gershwins „Quallen – Von der Faszination einer verkannten Lebensform“!
Quallen

Adventskalender 2017 | 11. Dezember 2017 | Bernhard Berkmann

Viele finden sie eklig, manche fürchten sie sogar. Dabei sind Quallen faszinierende Kunstwerke der Natur. Lisa-ann Gershwins Bildband „Quallen“ feiert sie in einer einzigartigen Hommage.

Heute beschenken wir 20 Leser mit Jo Nesbøs atemberaubendem Hörbuch-Thriller „Durst“
Durst Jo Nesbo

Adventskalender 2017 | 10. Dezember 2017 | Bernhard Berkmann

Mal wieder Lust auf einen richtig spannenden Hör-Thriller? Dann ist Jo Nesbøs „Durst“, mit hinterhältiger Ruhe gesprochen von Uve Teschner, genau das Richtige für Sie. Hier kommt der Tinder-Killer.

Hätten Sie gerne einen von 20 schick designten Kalendern mit Lesebändchen? Dann machen Sie gleich mit!
Kalender Mein Jahr 2018

Adventskalender 2017 | 9. Dezember 2017 | Annika von Schnabel

Sie sind geschmackvoll gestaltet und bieten viel Platz für Ihre Termine im kommenden Jahr. Die Kalender „Mein Jahr 2018“ von Coppenrath gibt’s in verschiedenen Designs und mit schickem Lesebändchen.

Das schöne Aufstellbuch „J’aime la vie!“ von Langenscheidt
Langenscheidt Moments J'aime la vie

Adventskalender 2017 | 8. Dezember 2017 | Annika von Schnabel

„J’aime la vie!“ lautet das Motto des neuen Aufstellbuchs aus der Reihe „Moments by Langenscheidt. Ein schönes Buch mit romantisch-nostalgischen Bildern und weisen Sprüchen für alle Frankreich-Verliebten.

Nach oben Zurück zur Übersicht