Kennen Sie schon "Das Trumpeltier" – die Winke-Raubkatze ohne Skrupel?

Home >>

Kennen Sie schon "Das Trumpeltier" – die Winke-Raubkatze ohne Skrupel?

Das Trumpeltier

24. März 2018 | Tim Pfanner | Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten

„Das Trumpeltier“ von Inkognito winkt mit geballter Faust alles durch, was zwischen Büro und Küche geschieht. Ein lustiges Geschenk für alle, die sich über das echte Trumpeltier täglich die Augen reiben.

Wir gratulieren den 20 glücklichen Gewinnern von je einem Exemplar „Das Trumpeltier“ 


Das echte Trumpeltier lässt uns beinahe täglich ungläubig die Augen reiben

Der echte Trump unterhält die Welt mit einem Politikstil, der uns beinahe täglich ungläubig die Augen reiben lässt: Hat er das wirklich gesagt? Hat er das wirklich getan? Hat er diese schwerwiegende politische Entscheidung wirklich ohne jeden Skrupel durchgewunken?

Das Winke-Trumpeltier ist das neue In-Geschenk

Klar, dass dieser echte Entscheider aus Amerika die Inspiration war für das Trumpeltier, das nun in Form einer Winke-Raubkatze ohne Skrupel Deutschlands Büros, Küchen und Wohnzimmer erobert. Das neue Trumpeltier winkt mit geballter Faust und der Zuverlässigkeit eines soliden Uhrwerks alles durch, was in seinem Sichtfeld geschieht. Nerven- und durchsetzungsstark wie Das Trumpeltier ist, heißt es ohne jede Hemmung einfach alles gut, auch den größten Blödsinn. Wer so ein Trumpeltier auf seinem Schreibtisch oder sonst in der Nähe weiß, kann sich also immer sicher fühlen. Es ist zu erwarten, dass das handbemalte Trumpeltier – das übrigens in einer so ansprechenden wie aussagekräftig bedruckten Geschenkverpackung daherkommt – die Stimmung in Deutschlands Büros heben wird. Dafür legen wir die geballte Faust ins Feuer.

Jetzt teilnehmen

Wir gratulieren den 20 glücklichen Gewinnern von je einem Exemplar „Das Trumpeltier“:

Dirk Möller
Petra Pugliese
Caroline Mappes
Manuela Brandt
Thomas Logall
Kerstin Fehrenkamp-Arici
Jentine Laabs
Claudia Boudnik
Vera Menzel
Sneshanna Gutmann
Ulrike Erbskorn
Ewald Stamm
Monika Diederich
Monika Brockmann
Johanna Strancich
Ute Heckenthaler
Sabine Szary
Carolin Goldhammer
Renate Lutz
Ursula Schmid

*Pflichtfelder

**Teilnahmebedingungen

Teilnahmeschluss ist der 24.03.2018, um 24 Uhr. Nur die Teilnahmen von natürlichen Personen werden akzeptiert. Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen und allgemeine Gewinnspielservices sowie Gewinnspielclubs sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Preise und eine Übertragung an Dritte sind nicht möglich. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt und dürfen mit Angabe des Namens veröffentlicht werden, auf www.buchszene.de, www.facebook.com/buchszene und www.instagram.com/buchszene. Z. B. „Gewonnen haben: Andrea Mustermann und Max Mustermann“. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

***DATENSCHUTZ & Einwilligung

Inkognito, Gesellschaft für faustdicke Überraschungen, Denkzeug und Expressvertrieb mbH, Legiendamm 18-20, 10179 Berlin, post@inkognito.de, sowie die Buchwerbung der Neun GmbH, Landsbergerstraße 410, 81241 München, gewinnspiel@buchszene.de verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (Nachname, Vorname, E-Mail-Adresse, Anschrift) von Ihnen zum Zwecke der Ziehung sowie Benachrichtigung der Gewinner, und gegebenenfalls bei entsprechender Auswahl zu Werbung, Information und Marktforschung (Analyse des Öffnungs- und Leseverhaltens der Newsletterempfänger). Die E-Mail-Infos von Inkognito, Gesellschaft für faustdicke Überraschungen, Denkzeug und Expressvertrieb mbH informieren über Produkt- und Service-Angebote des Unternehmens zu den Themen Postkarten, Geschenke und Spiele. Der BUCHSZENE Newsletter informiert über neue Bücher und Nonbooks. Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung gemäß Art 6I a), 7, EU DSGVO, sowie § 7 II Nr.3,  UWG. Sie sind bei Teilnahme am Gewinnspiel nicht zur Abnahme von Marketingmaterialien verpflichtet.

Sind Sie noch nicht 16 Jahre alt, muss zwingend eine Einwilligung Ihrer Eltern / Vormund vorliegen. Bitte nehmen Sie in diesem Fall direkt Kontakt zu uns auf. Sie selbst können in diesem Fall keine rechtsgültige Einwilligung abgeben.

Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten bestätigen Sie, dass Sie an dem Gewinnspiel freiwillig teilnehmen wollen und gegebenenfalls zukünftig die oben benannten Marketingmaterialien an die unten angegebene E-Mail-Adresse zugesendet erhalten möchten, und, dass Sie mit der absendenden Person identisch sind. Für die Zusendung der Marketingmaterialien übergeben wir Ihre Daten an unseren Newsletter-Dienstleister und Inkognito, Gesellschaft für faustdicke Überraschungen, Denkzeug und Expressvertrieb mbH. Im Falle des Gewinns übergeben wir Ihre Daten an Inkognito, Gesellschaft für faustdicke Überraschungen, Denkzeug und Expressvertrieb mbH zum Zwecke des Gewinn-Versands. Eine sonstige Übermittlung findet nicht statt. Ihre Daten werden nur solange gespeichert, wie sie für die Abwicklung des Gewinnspiels notwendig sind, bzw. Sie die Zusendung unserer Marketingmaterialien wünschen. Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sowie ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Im Falle eines Widerrufs erhalten Sie keine weiteren Marketinginformationen mehr von uns zugesandt. Nehmen Sie in diesen Fällen am besten über E-Mail, post@inkognito.de oder gewinnspiel@buchszene.de, Kontakt zu uns auf. Sie können jedem von uns aber auch einen Brief schicken. Sie erhalten nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Zudem können Sie einen Newsletter am Ende eines jeden Newsletters über einen Link einfach abbestellen. Ihnen steht, sofern Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an einen Datenschutzbeauftragten, den Sie unter info@bwd9.de erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren
Lorraine Fouchets „Die Farben des Lebens“ feiert das menschliche Dasein in all seinen Facetten
Die Farben des Lebens

Osteraktion | 30. März 2018 | Tim Pfanner

Lorraine Fouchets Roman „Die Farben des Lebens“ spielt im sommerlichen Frankreich und erzählt von der jungen, optimistischen Kim, die herausfinden möchte, ob sich das Leben eigentlich lohnt. Wir gratulieren den 20 glücklichen Gewinnern von je einem Exemplar „Die Farben des Lebens“  Die rothaarige Kim führt einen Kiosk auf der Bretonen-Insel Groix Ausgerechnet an ihrem sechsundzwanzigsten… Weiterlesen »

Julia Fischers „Die Fäden des Glücks“ ist ein Sommerroman voller italienischem Zauber
Die Fäden des Glücks

Osteraktion | 29. März 2018 | Annika von Schnabel

Die Heldin in Julias Fischers „Die Fäden des Glücks“ ist Schneiderin und versteht es, durch ihre Kleider Frauen zu verändern. Dieser Sommerroman zaubert viel italienische Sonne ins Herz. Wir gratulieren den 20 glücklichen Gewinnern von je einem Exemplar „Die Fäden des Glücks“  Italienische Oper, schöne Kleider und viel Leidenschaft Julia Fischer zaubert mit diesem Sommerroman… Weiterlesen »

Katrin Schuberts Buch „Fünf Minuten für mich – 20 einfache Techniken für Gelassenheit“
Fünf Minuten für mich

Osteraktion | 29. März 2018 | Annika von Schnabel

Jeder von uns kann entspannter durchs Leben gehen, findet Katrin Schubert. In ihrem Buch „Fünf Minuten für mich“ erklärt die erfahrene Ärztin überzeugende ganzheitliche Wege zur Entspannung. Wir gratulieren den 20 glücklichen Gewinnern von je einem Exemplar „Fünf Minuten für mich – 20 einfache Techniken für Gelassenheit“  Von „Atmen im Quadrat“ bis zur „Glückspunkt-Akupressur“ Jeder… Weiterlesen »

„Pausenkicks – Das ultimative Job-Workout“ von Lena Wittneben, Sina Morcinek, Katrin Wulff
Pausenkicks

Osteraktion | 28. März 2018 | Annika von Schnabel

Das ultimative Buch für Büromenschen! „Pausenkicks“ zeigt, wie Sie trotz hoher Arbeitsbelastung gut durch die Woche kommen. Mit vielen erfrischenden Tipps rund um Körper, Kopf und Stimme. Wir gratulieren den 20 glücklichen Gewinnern von je einem Exemplar „Pausenkicks – Das ultimative Job-Workout“  Ja, es gibt viel zu tun. Aber Sie haben dank diesem Buch alles… Weiterlesen »