Bäumchen schüttle dich

Home >>

Bäumchen schüttle dich

18. April 2017 | Heike Höfler | Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten


Bei dieser Übung wird alles ausgeschüttelt. Das können Sie im Stehen oder Sitzen machen.

Bäumchen schüttle dich - Entspannungs-Training für Kiefer, Nacken, Schultern

  • Zuerst schütteln Sie die rechte, danach die linke Hand, dann den rechten, anschließend den linken Fuß.
  • Dann lassen Sie beide Arme schwer nach unten hängen und ziehen zuerst die rechte Schulter einige Male locker hoch und lassen sie wieder fallen, dann die linke Schulter.
  • Ziehen Sie danach beide Schultern gleichzeitig nach oben und lassen Sie sie fallen.
  • Zum Schluss ist der Kopf an der Reihe. Beugen Sie ihn leicht vor und schütteln Sie ihn ein wenig hin und her.

Übung und Abbildung aus:
Entspannungs-Training für Kiefer, Nacken, Schultern – Heike Höfler, TRIAS Verlag

Mehr zur Rubrik
Kai Strittmatter: Die Neuerfindung der Diktatur | BUCHSZENE

Uncategorized | 8. Oktober 2018 | Michael Grimm

Das wichtigste Sachbuch der Buchmesse! Im Interview über „Die Neuerfindung der Diktatur“ erklärt Kai Strittmatter wie totale digitale Überwachung in China funktioniert und was sie für uns bedeutet.

Gewinnen Sie: Halskette & 10 Bücher! | BUCHSZENE
Fire and Frost

Uncategorized | 29. September 2018 | Michael Grimm

Machen Sie mit und sichern Sie sich die Chance auf einen von 10 Preisen. Wir verlosen eine Eiskristall-Halskette von CHRIST plus den Roman „Fire & Frost – Vom Eis berührt!“ sowie 9 weitere Exemplare dieses ersten Bandes der Trilogie.

Style-Testerinnen gesucht!

Uncategorized | 25. September 2018 | Michael Grimm

Melden Sie sich noch heute zum Test an. Das Los entscheidet! Teilnahmeschluss ist der 30.09.2018.

Style-Testerinnen gesucht!

Uncategorized | 17. September 2018 | Michael Grimm

Melden Sie sich noch heute zum Test an. Das Los entscheidet! Teilnahmeschluss ist der 30.09.2018.