Linda Castillo | Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Linda Castillo

Linda Castillo

Autorin u. a. von „Brennendes Grab“ und „Quälender Hass“


Geboren in Dayton/Ohio, arbeitete Linda Castillo lange Jahre als Finanzmanagerin, bevor sie mit dem Schreiben anfing. Ihre Thriller, die in einer Amisch-Gemeinde in Ohio spielen, sind internationale Bestseller, die immer auch auf den Bestsellerlisten zu finden sind. Linda Castillo lebt mit ihrem Mann auf einer Ranch in Texas.

Mehr zu Linda Castillo

Mit dem Thriller „Quälender Hass“ könnte Linda Castillo ihre Amischen-Serie nicht spannender weitererzählen
Titelbild Quälender Hass

Frau Bluhm liest | 3. September 2020 | Frau Bluhm

Eine ermordete Großmutter. Eine entführte Enkelin. Und eine ultra-konservative Amischen-Gesellschaft, die etwas verschweigt. Frau Bluhm über Linda Castillos Kriminalroman „Quälender Hass“.


Dieser fein recherchierte Thriller „Brennendes Grab“ von Linda Castillo spielt in einer Amischen-Gemeinde
Titelbild Brennendes Grab

Frau Bluhm liest Thriller | 7. August 2019 | Frau Bluhm

In „Brennendes Grab“, Fall 10 für Kate Burkholder, verbrennt ein 18-jähriger Amischer.. Alles deutet auf einen Unfall hin, doch der sympathischen Ermittlerin enthüllt sich ein Bild des Grauens.


Logo BUCHSZENE.DE