John Katzenbach

John Katzenbach

© Juliana Orihuela

Sein Vater war der einstige amerikanische Justizminister Nicholas Katzenbach, seine Mutter war Psychoanalytikerin. Die Familie Katzenbach stammt ursprünglich aus der Pfalz. Geboren 1950, war John Katzenbach ursprünglich Gerichtsreporter, ehe er Thriller-Autor wurde. Seine Bücher „Die Anstalt“, „Der Patient“, „Der Professor“ und „Der Psychiater“ wurden Bestseller. Zweimal war Katzenbach für den Edgar Award nominiert. John Katzenbach ist verheiratet mit der Journalistik-Professorin und Pulitzer-Preisträgerin Madeleine Blais. Die beiden haben zwei erwachsene Kinder und leben in Amherst, Massachusetts. Im Verlag DroemerKnaur erschien 2022 „Die Komplizen“.

Foto: © Juliana Orihuela

Merken

Mehr zu John Katzenbach

John Katzenbachs Thriller „Die Komplizen“ hat einen genialen Plot
Titelbild Die Komplizen

Frau Bluhm liest | 19. September 2022 | Frau Bluhm

In John Katzenbachs Thriller stößt ein Schüler auf den geheimen Chat von fünf Mördern. Als „Die Komplizen“ davon Wind bekommen, machen sie Jagd auf ihn.


Logo BUCHSZENE.DE
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: