Jasmina Kuhnke - Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Jasmina Kuhnke

Jasmina Kuhnke

Jasmina Kuhnke wurde 1982 in Hagen geboren. Sie arbeitet als TV-Autorin und Kolumnistin für ein Satire Magazin. Jasmina lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Köln. Sie engagiert sich in der Öffentlichkeit unter ihrem Künstlernamen Quattromilf – „Mom I´d like to follow“ gegen Rassismus und Diskriminierung. Im Rowohlt Verlag erschien 2021 der Bestseller „Schwarzes Herz“.

Mehr zu Jasmina Kuhnke

„Schwarzes Herz“ von Jasmina Kuhnke
Titelbild Bestseller Belletristik Schwarzes Herz

Belletristik | 3. November 2021 | Redaktion

Jasmina Kuhnke ist eine unüberhörbare Stimme im Kampf gegen Rassismus in diesem Land. In ihrem ersten Roman erzählt sie davon, was es mit einem macht, immer aufzufallen.


Logo BUCHSZENE.DE