Gretchen McNeil | Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Gretchen McNeil

Gretchen McNeil

Ihre Jugendbuch-Thriller werden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Ihr Roman „Ten“ wurde für den amerikanischen Kabelsender Lifetime verfilmt, die TV-Adaptionen von „Get Even“ und „Get Dirty“ sind für die Streaming-Dienste BBC iPlayer und Netflix angekündigt. Gretchen McNeil ist außerdem ausgebildete Opernsängerin und Synchronsprecherin und schon mal im Zirkus aufgetreten. 2020 erschienen „Get Even – Unsere Rache ist süß“ und Get Even 2 – Vergeltung ist kein leichtes Spiel.

Mehr zu Gretchen McNeil

„Vergeltung ist kein leichtes Spiel“ ist der zweite Band von Gretchen McNeils Get-Even-Serie
Titelbild Get Even 2 - Vergeltung ist kein leichtes Spiel

Jugendbücher | 3. Februar 2021 | Stephanie Pointner

Sie sind Schüler*innen einer feinen Privatschule und verabscheuen Mobbing. Ihre geheime Gruppe kümmert sich um Opfer und gerät selbst ins Fadenkreuz. Gretchen McNeils Jugendroman ist rasant und spannend.


Der Jugend-Thriller „Get Even – Unsere Rache ist süß“ spielt an einer Privatschule
Titelbild Get Even - Unsere Rache ist süß

Jugendbücher Thriller | 25. September 2020 | Stephanie Pointner

Eine Privatschule mit hohen Erwartungen und rüden Methoden. Ein Mord und vier verdächtige Mädchen. Gretchen McNeils Jugend-Thriller „Get Even – Unsere Rache ist süß“ wurde für Netflix verfilmt.


Logo BUCHSZENE.DE