Daniela Krien

Daniela Krien

Geboren 1975 in Neu-Kaliß, studierte Daniela Krien Kulturwissenschaften und Kommunikations- und Medienwissenschaften in Leipzig. Seit 2010 ist sie freie Autorin, 2011 erschien ihr Roman Irgendwann werden wir uns alles erzählen, der in 14 Sprachen übersetzt wurde. Ihr 2014 veröffentlichter Erzählband „Muldental“ wurde 2015 mit dem Nicolaus-Born-Debütpreis ausgezeichnet. Daniela Krien hat auch bereits als Dokumentarfilmerin gearbeitet. Die Autorin lebt gemeinsam mit ihren zwei Töchtern in Leipzig. Diese Familienkonstellation spiegelt sich auch in ihrem neuen Roman „Die Liebe im Ernstfall“ wider. Bei Diogenes erschien 2021 „Der Brand“.

Mehr zu Daniela Krien

Daniela Kriens „Der Brand“ ist ein so fesselnder wie philosophischer Liebesroman
Der Brand

Lesesommer 2021 | 22. Juli 2021 | Jörg Steinleitner

Rahel und Peter – ihre Liebe ist ihnen in 30 Jahren Ehe abhandengekommen. Kann der Urlaub in der Aussteigeridylle daran etwas ändern? Daniela Kriens „Der Brand“ ist ein Liebesroman, der Kraft spenden kann.


Daniela Kriens „Die Liebe im Ernstfall“ erzählt von fünf Frauen und ihrem Ringen mit der Liebe
Titelbild Die Liebe im Ernstfall

Bestseller-Check-Leiste (bei Produkte anklicken) Interviews | 8. August 2019 | Jörg Steinleitner

Die Schriftstellerin Daniela Krien im Interview – über extreme Lebenssituationen und notwendige Trennungen, über die Verführungskraft der Liebe und ihren neuen Bestsellerroman „Die Liebe im Ernstfall“.


Logo BUCHSZENE.DE
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: