Carsten Henn | Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Carsten Henn

Autor ohne Foto

Geboren am 29. Oktober 1973 in Köln, arbeitet Carsten Henn als Schriftsteller, Weinjournalist und Restaurantkritiker. Er ist Chefredakteur des Gault & Millau WeinGuides sowie Redaktionsleiter Deutschland des Weinmagazins Vinum. In St. Aldegund an der Mosel besitzt er einen Steilstweinberg mit alten Rieslingreben, den er selbst bewirtschaftet. Wenn er einmal nicht seiner Leidenschaft fürs Kochen nachgeht, ist er auf der Suche nach neuen Gaumenfreuden. 2020 erschien „Der Buchspazierer“.

Mehr zu Carsten Henn

Carsten Henns Roman „Der Buchspazierer“ ist poetisch und berührend
Titelbild Der Buchspazierer

Slider posts Wohlfühlroman | 11. Januar 2021 | Stephanie Pointner

Der Buchspazierer beliefert seine Kund*innen mit passgenauen Glücksbüchern. Eines Tages begegnet er einem merkwürdigen Mädchen. Carsten Henns „Der Buchspazierer“ ist ein schöner, verträumter Roman.


Logo BUCHSZENE.DE