„Outlander. Das Schwärmen von tausend Bienen“ von Diana Gabaldon - BUCHSZENE.DE

Im historischen Roman „Outlander – Das Schwärmen von tausend Bienen“ müssen Claire und Jamie Fraser inmitten des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges um ihre Familie und ihre Liebe kämpfen.
1779 steht für Claire Randall und Jamie Fraser mehr auf dem Spiel als jemals zuvor: Zwar sind sie überglücklich über Briannas Heimkehr – doch niemand weiß, ob die Gefahr, die ihre Tochter mit Mann und Kindern zur Flucht aus dem 20. Jahrhundert gezwungen hat, wirklich gebannt ist.

„Outlander. Das Schwärmen von tausend Bienen“ von Diana Gabaldon

10. Dezember 2021 | Redaktion

Die beliebtesten Bücher Deutschlands aus der SPIEGEL Bestsellerliste Belletristik auf BUCHSZENE.DE

Wie können Claire und Jamie ihrer Familie inmitten des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges Schutz bieten? Währenddessen hadert der junge William Ransom noch immer mit seiner wahren Abstammung. Und Lord John Grey muss sowohl einen Weg zur Versöhnung finden, als auch neuen Gefahren entgegentreten – im Namen seines Sohnes, und in seinem eigenen…

Die historischen Zeitreise-Romane der Outlander-Saga sind in folgender Reihenfolge erschienen:

. Feuer und Stein
. Die geliehene Zeit
. Ferne Ufer
. Der Ruf der Trommel
. Das flammende Kreuz
. Ein Hauch von Schnee und Asche
. Echo der Hoffnung
. Ein Schatten von Verrat und Liebe
. Das Schwärmen von tausend Bienen

Weitere aktuelle Bestseller aus den Genres Belletristik, Kinder- und Jugendbuch sowie Hör- und Sachbuch finden Sie auf der BUCHSZENE.DE Bestseller – Übersichtseite. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken!

 

Mehr zu Diana Gabaldon

 

 

Diana Gabaldon

Diana Gabaldon, geboren 1952 in Arizona, war Professorin der Meeresbiologie, als sie zu schreiben begann. Mit „Feuer und Stein“ begründete sie…


Zur Biografie von Diana Gabaldon



Logo BUCHSZENE.DE