Magazin

Mit „Der Rausholer“ erzählt Max Claro die unglaubliche Geschichte, wie er vom Hippie zum Geheimagenten wurde
Titelbild Der Rausholer

Interviews | 5. November 2021 | Jörg Steinleitner

Er war ein deutscher Hippie, doch dann landete er als US-Soldat im Vietnamkrieg, desertierte und wurde Geheimagent. Max Claro im Interview über seinen fesselnden Tatsachenroman „Der Rausholer“.

„Sonnenseite“ von Roland Kaiser
Titelbild Bestseller Sachbuch Sonnenseite

Sachbücher | 3. November 2021 | Redaktion

Ein großer Entertainer – Ein großes Leben. Nur wenige deutschsprachige Künstler blicken auf eine solche Karriere zurück.

„Ich bin ein Fehler, und ich liebe es“ von Jeffrey Kastenmüller
Titelbild Bestseller Sachbuch Ich bin ein Fehler und ich liebe es

Sachbücher | 3. November 2021 | Redaktion

Sich selbst zu lieben sollte eigentlich ganz einfach sein – doch stattdessen konzentrieren wir uns meistens nur auf das, was mit uns und unserem Leben nicht stimmt. „Ich bin nicht gut genug“, „Ich bin falsch, so wie ich bin“ – solche tief in uns verankerten negativen Glaubenssätze lassen uns leiden, machen uns klein, verhindern unsere Selbstentfaltung und unser persönliches Glück.

„Hybris“ von Johannes Krause und Thomas Trappe
Titelbild Bestseller Sachbuch Hybris

Sachbücher | 3. November 2021 | Redaktion

Von den Autoren des SPIEGEL-Bestsellers „Die Reise unserer Gene“. Die Menschheit am Scheideweg: Hat unsere Spezies eine Zukunft? In atemberaubendem Tempo haben die Menschen den Planeten ihren Bedürfnissen unterworfen. Im 21. Jahrhundert stehen sie vor den Scherben ihres Tuns

„Hast du uns endlich gefunden“ von Edgar Selge
Titelbild Bestseller Belletristik Hast du uns endlich gefunden

Belletristik | 3. November 2021 | Redaktion

Das literarische Debüt von Edgar Selge: Ein Zwölfjähriger erzählt seine Geschichte zwischen Gefängnismauer und klassischer Musik. Exemplarisch und radikal persönlich. Eine Kindheit um 1960, in einer Stadt, nicht groß, nicht klein. Ein bürgerlicher Haushalt, in dem viel Musik gemacht wird. Der Vater ist Gefängnisdirektor. Der Krieg ist noch nicht lange her, und die Eltern versuchen, durch Hingabe an klassische Musik und Literatur nachzuholen, was sie ihre verlorenen Jahre nennen.

„Freie Spitzen“ von Bernd-Lutz Lange
Titelbild Bestseller Sachbuch Freie Spitzen

Sachbücher | 3. November 2021 | Redaktion

Ein Streifzug durch die vielfältige Landschaft des politischen Witzes im gesamten Ostblock vom Kriegsende bis zum Mauerfall.

„Schwarzes Herz“ von Jasmina Kuhnke
Titelbild Bestseller Belletristik Schwarzes Herz

Belletristik | 3. November 2021 | Redaktion

Jasmina Kuhnke ist eine unüberhörbare Stimme im Kampf gegen Rassismus in diesem Land. In ihrem ersten Roman erzählt sie davon, was es mit einem macht, immer aufzufallen. Die Protagonistin ihres Buches, eine Schwarze Ich-Erzählerin, wächst am Rande des Ruhrgebiets auf, in den neunziger Jahren. Zu Hause wütet ein gewalttätiger Stiefvater, in der Schule gibt es wenig Unterstützung, dafür viel Ausgrenzung.

„Blaue Frau“ von Antje Rávik Strubel
Titelbild Bestseller Belletristik Blaue Frau

Belletristik | 3. November 2021 | Redaktion

Deutscher Buchpreis 2021! „Blaue Frau“ erzählt aufwühlend von den ungleichen Voraussetzungen der Liebe, den Abgründen Europas und davon, wie wir das Ungeheuerliche zur Normalität machen.

„Nachruf auf mich selbst“ von Harald Welzer
Titelbild Bestseller Sachbuch Nachruf auf mich selbst

Sachbücher | 3. November 2021 | Redaktion

Bestseller-Autor Harald Welzer stellt fest, dass unsere Kultur kein Konzept vom Aufhören hat. Deshalb baut sie Autobahnen und Flughäfen für Zukünfte, in denen es keine Autos und Flughäfen mehr geben wird. Und sie versucht, unsere Zukunftsprobleme durch Optimierung zu lösen, obwohl ein optimiertes Falsches immer noch falsch ist.

„Der Zorn des Oktopus“ von Dirk Rossmann
Titelbild Bestseller Belletristik Der Zorn des Oktopus

Belletristik | 3. November 2021 | Redaktion

Der zweite Klima-Thriller von Dirk Rossmann. In wessen Händen liegt unsere Zukunft? Das Jahr 2029, die Klimakatastrophe ist da, und die Menschheit kämpft ums Überleben. Die Klima-Allianz, ein Bündnis der großen Machtblöcke, will Chaos und Hungerkriege verhindern. Ihr wichtigstes Instrument: ein Supercomputer.


Logo BUCHSZENE.DE
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: