„Hotspot“ von Hendrik Streeck | BUCHSZENE.DE

»Hotspot« bietet einen spannenden Einblick in die aktuelle Forschung und liefert zugleich neueste Erkenntnisse zu Sars-CoV-2 und dem Pandemiegeschehen.

„Hotspot“ von Hendrik Streeck

17. Februar 2021 | Redaktion

Titelbild Bestseller Sachbuch Hotspot

Die beliebtesten Sachbücher Deutschlands aus der SPIEGEL Bestsellerliste auf BUCHSZENE.DE

Der erste große Ausbruch von COVID-19 in Deutschland bot eine unglaubliche Chance. Denn was in Heinsberg passierte, würde bald überall passieren.

Für Hendrik Streeck stand fest, dass man nicht tatenlos zuschauen konnte, wie sich das Infektionsgeschehen entwickelte. Vielmehr stellte er sich die Frage: Was können wir dazu beitragen, das Virus zu bekämpfen, seine Ausbreitung einzudämmen? Antworten darauf fand er bei seiner Studie in Gangelt im Kreis Heinsberg, denn dort gab es zu dieser Zeit eine solche Dichte an Infizierten wie nirgendwo sonst in Deutschland, und da das öffentliche Leben dort weitestgehend zum Erliegen gekommen war, ließ sich das Infektionsgeschehen gut nachvollziehen. Dadurch bot sich die einmalige Gelegenheit, kurz- und langfristig Wissen auf vielen Ebenen zu generieren, um damit das neuartige Virus und das Pandemiegeschehen besser einschätzen zu können: Wie breitete sich das Virus aus, welches Ausmaß hatte das Infektionsgeschehen überhaupt? Wie verhielt es sich mit der Immunität? Und was machte dieses Virus mit dem Menschen, was waren die Symptome, und wie reagierte das Immunsystem?

Kapitel 1: Ein neues Virus

  • Webasto – Der erste Fall in Deutschland
  • Viele Fragen und kaum Antworten
  • Gangelt – Das erste große Ausbruchsgeschehen in Deutschland
  • Der Student aus Bonn – Unser Indexpatient
  • Heinsberg als einzigartige Chance

Kapitel 2: Die erste Fahrt nach Heinsberg – Unsere Vorstudie

  • Mitten im Hotspot
  • Erste Erkenntnisse und fortgesetzte Sorgen
  • Die Entdeckung – Der Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns
  • Superspreading – Wenn viele Menschen zusammenkommen

Kapitel 3: Der Schnelltest auf dem Prüfstand – Die zweite Studie

  • Was macht die Infektion im Körper?
  • Im Abstrichzentrum in Gangelt
  • Fragen über Fragen
  • Wie tödlich ist das Virus?
  • Erfahrung gegen Bilder

Kapitel 4: Eine Faktenbasis schaffen – Die Dunkelzifferstudie

  • Wo ist das Virus?
  • Einen Kompass finden für den Umgang mit der Pandemie
  • Das Infektionsgeschehen im Landkreis Heinsberg – Die Erstregion
  • In der Jakob-Muth-Schule in Gangelt
  • Fünf Tage und Tausende von Proben
  • Forschung live
  • Nach Lösungen suchen
  • Wie macht man eine Studie?
  • Infektionszahlen und Sterblichkeitsrate
  • Herdenimmunität und gebremstes Wachstum
  • Die Infektionsdosis macht das Gift
  • Der Shitstorm

Kapitel 5: Die Kappensitzung – Wie hat sich das Virus verbreitet?

  • Übertragungswege – Wer hat sich wie, wann und unter welchen Bedingungen infiziert?
  • Infektionswahrscheinlichkeit und die Rolle der Lüftungsanlage
  • Woher kam das Virus – Die Suche nach dem Superspreader
  • AHA-Regeln und schließlich L

Kapitel 6: Mit dem Virus leben – Für einen neuen Umgang mit der Pandemie

  • Hygienekonzepte und kreative Lösungen
  • Das Virus wird schleichend politisch
  • Die Impfung – Ein Baustein in der Pandemiebekämpfung
  • Das Pandemiegeschehen handhaben – Die Ampel
  • Von der Gefahr zum Risiko
  • Langzeitstrategien für Schutz, Sicherheit und wieder mehr Leben

Weitere aktuelle Bestseller aus den Genres Belletristik, Kinder- und Jugendbuch sowie Sachbuch finden Sie auf unserer Bestseller – Übersichtseite. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken!

Hendrik Streeck

Prof. Dr. med. Hendrik Streeck ist Direktor der Institute für Virologie und HIV-Forschung an der Universität Bonn.


Zur Biografie von Hendrik Streeck



Logo BUCHSZENE.DE
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: