Hendrik Streeck

Hendrik Streek

Prof. Dr. med. Hendrik Streeck, geboren am 7. August 1977, ist der Direktor des Instituts für Virologie am Universitätsklinikum Bonn. Er begann seine medizinische Laufbahn an der Charité in Berlin und promovierte an der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Von 2006 bis 2009 absolvierte er ein Postdoctoral Fellowship an der Harvard Medical School. Er war u. a. Assistenzprofessor am Ragon Institute of Massachusetts General Hospital, Massachusetts Institute of Technology und Harvard Medical School und Leiter der Abteilung für zelluläre Immunologie am US Military HIV Research Program. 2015 folgte Streeck dem Ruf nach Essen, wo er den Lehrstuhl für medizinische Biologie übernahm und im selben Jahr das Institut für HIV-Forschung gründete. Im August 2020 wurde Prof. Dr. Streeck in die COVID-19 Expert Group der InterAcademy Partnership (IAP) gewählt.

Im Jahr 2021 erschienen die Bestseller „Hotspot“ und „Unser Immunsystem“ in der zweiten Auflage.

 

Mehr zu Hendrik Streeck

„Unser Immunsystem“ von Hendrik Streeck
Titelbild Bestseller Sachbuch Unser Immunsystem

Sachbücher | 10. Dezember 2021 | Redaktion

Die Wunderwaffe unseres Körpers. Wo sitzt eigentlich dieses Immunsystem, wieso reagiert es manchmal über und wie halten wir es intakt? Was sind diese Antikörper und was ist gleich nochmal der Unterschied zwischen Viren und Bakterien?


„Hotspot“ von Hendrik Streeck
Titelbild Bestseller Sachbuch Hotspot

Sachbücher | 17. Februar 2021 | Redaktion

»Hotspot« bietet einen spannenden Einblick in die aktuelle Forschung und liefert zugleich neueste Erkenntnisse zu Sars-CoV-2 und dem Pandemiegeschehen.


Logo BUCHSZENE.DE