Dieses Gewinnspiel ist beendet

Dieses Gewinnspiel ist beendet

Es war einmal in Deutschland

© X Verleih

22. März 2017 | Redaktion | Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten

Machen Sie mit und gewinnen Sie eines von drei Filmpaketen bestehend aus den Büchern zum Film „ES WAR EINMAL IN DEUTSCHLAND”, dem Filmplakat und zwei Freikarten.

Hitler ist tot, aber wir leben noch!
– David Bermann

Frei nach den Romanen „Die Teilacher“ und „Machloikes“ von Michel Bergmann

Frankfurt am Main, 1946. David Bermann (Moritz Bleibtreu) und seine jüdischen Freunde sind dem Naziregime nur knapp entkommen und träumen jetzt wie viele von der Ausreise nach Amerika. Doch wie das nötige Geld in diesen kargen Zeiten dafür aufbringen?

Filmszenen Es war einmal in Deutschland

© X Verleih

Dem eloquenten Geschäftsmann kommt die zündende Idee: Was brauchen die Deutschen jetzt am meisten? Feinste Wäsche aller Art, hübsch verpackt in unglaubliche Geschichten. Gemeinsam ziehen die sechs begnadeten Entertainer von Haus zu Haus und preisen den Hausfrauen mit hinreißender Chuzpe ihre Ware an, so dass die geschmeichelten Damen gar keine andere Wahl haben, als bei diesem unwiderstehlichen Angebot zuzugreifen. Das Geschäft floriert, die schöne, neue Zukunft naht. Doch bald holt Bermann seine eigene Vergangenheit ein: Warum hatte er damals einen zweiten Pass? Und was hatte es mit seinem Besuch auf dem Obersalzberg auf sich? Hat er womöglich mit den Nazis kollaboriert? Die kluge und attraktive, aber unerbittliche US-Offizierin Sara Simon (Antje Traue) lässt bei den Verhören nicht locker, sie will dem wahren Kern von Bermanns Erinnerungen auf die Spur kommen und begegnet seiner Fabulierkunst mit eiserner Strenge. Doch es fällt ihr zunehmend schwerer, sich seinem Charme und Witz zu entziehen … 

Die Teilacher

Michel Bergmann

Die Teilacher

ISBN 978-3-423-14030-0

288 Seiten, € 9,90

dtv

Machloikes

Michel Bergmann

Machloikes

ISBN 978-3-423-14214-4

366 Seiten, € 9,90

dtv

Jetzt teilnehmen

Dieses Gewinnspiel ist beendet. Die glücklichen Gewinner von drei Filmpaketen sind:

Tatjana Noeller, Bad Bellingen
Martina Heehler, Frasdorf
Walter Harrius, Cuxhaven

*
Gewinnspielbedingungen:
Einsendeschluss ist der 30.03.2017. Gewinnspielclubs sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Alle Gewinner werden schriftlich benachrichtigt und dürfen mit Angabe des Namens und Wohnorts veröffentlicht werden, z.B. im Internet auf buchszene.de. Teilnahmeberechtigt ist jeder, der das 18. Lebensjahr vollendet hat, außer den Mitarbeitern der beteiligten Unternehmen. Die Gewinner der Preise werden aus den fristgemäßen und vollständig ausgefüllten Einsendungen gezogen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Adressdaten:
Mit dem Ausfüllen des Online-Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, künftig E-Mails werblichen Inhalts von buchszene.de (Buchwerbung der Neun GmbH, München) zu erhalten, wie beispielsweise Literaturnews und auf Sie zugeschnittene Produktangebote. Diese Einwilligung wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Ihre hier erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für Werbezwecke können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine Nachricht an gewinnspiel@buchszene.de schicken oder in unseren E-Mails dem Abmeldelink folgen.

Das könnte Sie auch interessieren
Lieblingstier-Gewinnspiel mit „L.i.o.S. – Hinter der Welt“ von JoMu Art
Lios JoMu Art Lieblingstier

Gewinnspiel-Archiv | 24. Juni 2019 | Redaktion

Unter allen Teilnehmern verlosen wir drei Kopien der Zeichnung von JoMu Art, jeweils zusammen mit seinem Buch „L.i.o.S. – Hinter der Welt“!

Der (un)nütze Wissenstest: Wer weiß denn sowas?
Unnütze Wissenstest

Gewinnspiel-Archiv | 29. Mai 2019 | Redaktion

Testen Sie Ihr Allgemeinwissen und gewinnen Sie eines von 10 handsignierten Exemplaren der brandneu erschienenen Taschenbuchausgabe!

I.L. Callis‘ Thriller „Im Jahr der Finsternis“ spielt am Vorabend der Europawahl 2019
Im Jahr der Finsternis

Krimis und Thriller | 24. Mai 2019 | Martina Darga

Was wäre, wenn einer der mächtigsten Männer der Welt ermordet würde, um eine entscheidende Wahl zu beeinflussen? I.L. Callis‘ Thriller „Im Jahr der Finsternis“ entwirft ein erschreckend reales Szenario.

„Das Leben meiner Tochter“ – ab 6. Juni im Kino!
Das Leben meiner Tochter

Gewinnspiel-Archiv | 23. Mai 2019 | Redaktion

Machen Sie mit und gewinnen Sie eines von drei Fanpaketen zum Kinostart von „Das Leben meiner Tochter“, jeweils bestehend aus zwei Kinotickets sowie dem gleichnamigen Buch zum Film von Steffen Weinert.