„Der Einsame der Tiefe“ aus der Perry Rhodan Reihe

Perry Rhodan Band 149

„Der Einsame der Tiefe“ aus der Perry Rhodan Reihe

28. März 2020 | Redaktion

Der Einsame der Tiefe – Bestseller

© mangpor2004 shutterstock-ID 614623664

Die beliebtesten Bücher Deutschlands aus der SPIEGEL Bestsellerliste hier auf BUCHSZENE.DE

Die Tiefe ist ein gigantisches Gebilde, quasi am Rand des Universums gelegen. In völlig fremdartiger Umgebung müssen der Arkonide Atlan und der Terraner Jen Salik die Rückkehr des Frostrubins vorbereiten. Dieses gewaltige kosmische Objekt ist vor Äonen verschwunden. Scheitern die beiden Männer, sind die Menschheit und die Milchstraße in ihrer Existenz gefährdet. Sie müssen dazu das Grauleben bezwingen, einen mächtigen Gegner, der noch nie besiegt worden ist.

Der siebte Silberband des Zyklus trägt den Titel »Der Einsame der Tiefe« und die Bandnummer 149. Die im Band „Der Einsame der Tiefe“ enthaltenen Originalromane sind: Im Reich der Jaschemen (1236) und Rebellion der Kyberneten (1237) von H. G. Ewers, Zentrum des Kyberlands (1238) und Der Einsame der Tiefe (1239) von Arndt Ellmer, Kampf um das Technotorium (1240) von Peter Griese und Aufbruch zum Vagenda (1247) von H. G. Francis.

Perry Rhodan

Perry Rhodan ist der Titelheld der gleichnamigen deutschen Science-Fiction-Serie, die seit …


Zur Biografie von Perry Rhodan