Gliss. Tödliche Weite

ISBN 978-3-401-60581-4

ca. 456 Seiten

€ 22,00

Inhaltsangabe:

Spannende und bildgewaltige All-Age-Science-Fiction

In der Weite wartet nur eines der Tod. Zumindest sagen sie das. – Eine tödliche Landschaft und ein Junge, der alles riskiert – Der neue Roman von Spiegel-Bestseller-Autor Andreas Eschbach – Bildgewaltig, gesellschaftskritisch und hochaktuell

+++ Dieses Buch wurde in zwei Versionen veröffentlicht und wird je nach Verfügbarkeit geliefert mit und ohne Farbschnitt. +++ Draußen wartet die Weite – und sie kann tödlich sein … Ajit weiß, dass er die Stadt Hope niemals verlassen wird. Denn sie ist umgeben vom GLISS, einem Boden, auf dem nichts haftet und nichts gebaut werden kann. Hinter dem GLISS gibt es keinen Ort, keine Menschenseele. Zumindest dachte der 17-Jährige das. Doch als eines Tages ein toter Mann über das GLISS getrieben wird, ist Ajit und seinen Freunden Phil und Majala klar Die Geschichte ihrer Welt ist eine Lüge und die, die Ajit für seine Familie hielt, tun alles, um diese Lüge zu verteidigen. Die Wahrheit jedoch – die liegt hinter dem GLISS. Mitten in der tödlichen Weite, aus der noch niemals jemand zurückgekehrt ist … Hochspannende All-Age-Science-Fiction aus der Feder von Bestseller-Autor Andreas Eschbach („NSA – Nationales Sicherheitsamt“ und „Eines Menschen Flügel“). „Gliss“ erzählt von drei Jugendlichen, die sich ins Unbekannte aufmachen und dabei alles, woran sie je geglaubt haben, aufgeben müssen. „Gliss“ ist ein Feuerwerk aus actionreicher Handlung und menschlichen Konflikten vor einer atemberaubenden Kulisse. Für Fans von Frank Schätzing und Cixin Liu und alle Leser*innen ab 14 Jahren.

Hardcover

Erscheinungsdatum 14.10.2021

Beiträge

Gliss. Tödliche Weite

ISBN 978-3-401-60581-4

ca. 456 Seiten

€ 22,00

Gliss. Tödliche Weite

Inhaltsangabe:

Spannende und bildgewaltige All-Age-Science-Fiction

In der Weite wartet nur eines der Tod. Zumindest sagen sie das. – Eine tödliche Landschaft und ein Junge, der alles riskiert – Der neue Roman von Spiegel-Bestseller-Autor Andreas Eschbach – Bildgewaltig, gesellschaftskritisch und hochaktuell

+++ Dieses Buch wurde in zwei Versionen veröffentlicht und wird je nach Verfügbarkeit geliefert mit und ohne Farbschnitt. +++ Draußen wartet die Weite – und sie kann tödlich sein … Ajit weiß, dass er die Stadt Hope niemals verlassen wird. Denn sie ist umgeben vom GLISS, einem Boden, auf dem nichts haftet und nichts gebaut werden kann. Hinter dem GLISS gibt es keinen Ort, keine Menschenseele. Zumindest dachte der 17-Jährige das. Doch als eines Tages ein toter Mann über das GLISS getrieben wird, ist Ajit und seinen Freunden Phil und Majala klar Die Geschichte ihrer Welt ist eine Lüge und die, die Ajit für seine Familie hielt, tun alles, um diese Lüge zu verteidigen. Die Wahrheit jedoch – die liegt hinter dem GLISS. Mitten in der tödlichen Weite, aus der noch niemals jemand zurückgekehrt ist … Hochspannende All-Age-Science-Fiction aus der Feder von Bestseller-Autor Andreas Eschbach („NSA – Nationales Sicherheitsamt“ und „Eines Menschen Flügel“). „Gliss“ erzählt von drei Jugendlichen, die sich ins Unbekannte aufmachen und dabei alles, woran sie je geglaubt haben, aufgeben müssen. „Gliss“ ist ein Feuerwerk aus actionreicher Handlung und menschlichen Konflikten vor einer atemberaubenden Kulisse. Für Fans von Frank Schätzing und Cixin Liu und alle Leser*innen ab 14 Jahren.

Hardcover

Erscheinungsdatum 14.10.2021

Beiträge

Wie hat Ihnen das Werk gefallen?

Haben Sie es bereits verschlungen und möchten Ihre Eindrücke mit der BUCHSZENE.DE-Community teilen? Melden Sie sich hier an oder registrieren Sie sich kostenlos. Wir freuen uns auf Ihre Rezension.

Wir von BUCHSZENE.DE lieben Bücher. Sollten Sie diese Leidenschaft teilen, freuen wir uns, wenn Sie aktives Mitglied unserer Community werden. Als registrierter BUCHSZENE.DE-Partner können Sie Rezensionen über Ihre Lieblingsbücher, -hörbücher, Filme und mehr verfassen, Bücher bewerten und an exklusiven Gewinnspielen teilnehmen. Das Beste daran: Das Ganze ist kostenlos.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken