Die Kunst guten Führens

0 Bewertungen

ISBN 978-3-451-38715-9

288 Seiten

€ 25,00

Das Produkt können Sie bei einem unserer Partner* erwerben:

Inhaltsangabe:

Macht in Wirtschaft und PolitikAn den Schalthebeln der Macht – Gutes Führen im Alltag und in Krisen > Einblicke in höchste Führungsämter aus Politik und Wirtschaft > Die wichtigsten Regeln guten Führens von zwei Top-Entscheidern > Überfälliges Plädoyer für ein neues Verhältnis von Politik und WirtschaftHardcover – mit SchutzumschlagErscheinungsdatum 18.02.2021

Beiträge

Thomas de Maizière und Karl-Ludwig Kley wissen, worauf es ankommt. Als Minister und Vorstand verschiedener Unternehmen saßen sie lange Jahre an den Hebeln der Macht.

Die Kunst guten Führens

ISBN 978-3-451-38715-9

288 Seiten

€ 25,00

Das Produkt können Sie bei einem unserer Partner* erwerben:

Die Kunst guten Führens

0 Bewertungen

Inhaltsangabe:

Macht in Wirtschaft und PolitikAn den Schalthebeln der Macht – Gutes Führen im Alltag und in Krisen > Einblicke in höchste Führungsämter aus Politik und Wirtschaft > Die wichtigsten Regeln guten Führens von zwei Top-Entscheidern > Überfälliges Plädoyer für ein neues Verhältnis von Politik und WirtschaftHardcover – mit SchutzumschlagErscheinungsdatum 18.02.2021

Beiträge

Thomas de Maizière und Karl-Ludwig Kley wissen, worauf es ankommt. Als Minister und Vorstand verschiedener Unternehmen saßen sie lange Jahre an den Hebeln der Macht.

Wie hat Ihnen das Werk gefallen?

Haben Sie es bereits verschlungen und möchten Ihre Eindrücke mit der BUCHSZENE.DE-Community teilen? Melden Sie sich hier an oder registrieren Sie sich kostenlos. Wir freuen uns auf Ihre Rezension.

Wir von BUCHSZENE.DE lieben Bücher. Sollten Sie diese Leidenschaft teilen, freuen wir uns, wenn Sie aktives Mitglied unserer Community werden. Als registrierter BUCHSZENE.DE-Partner können Sie Rezensionen über Ihre Lieblingsbücher, -hörbücher, Filme und mehr verfassen, Bücher bewerten und an exklusiven Gewinnspielen teilnehmen. Das Beste daran: Das Ganze ist kostenlos.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken