Wolfgang Schäuble | Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Wolfgang Schäuble

Autor ohne Foto

Autor von „Zukunft mit Maß“


Jahrgang 1942, Jurist, seit 1961 in der Jungen Union, seit 1965 CDU-Mitglied. 1981 Parlamentarischer Fraktionsgeschäftsführer, 1985 Bundesminister im Bundeskanzleramt, 1989 Innenminister. Seit dem Attentat am 12. Oktober 1990 an den Rollstuhl gefesselt, wurde er 1991 Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU, im November 1998 Wahl zum Nachfolger von Helmut Kohl als CDU-Vorsitzender. Durch die Spendenaffäre sah er sich im Februar 2000 gezwungen, als Fraktionsvorsitzender zurückzutreten und von einer Wiederwahl zum Parteivorsitzenden Abstand zu nehmen.

Mehr zu Wolfgang Schäuble

„Zukunft mit Maß“ – Interview mit Wolfgang Schäuble

Interviews Politik & Geschichte Politik & Wirtschaft | 21. März 2015 | Jörg Steinleitner

Über die Krise und die Gier und sein Buch „Zukunft mit Maß“, in dem er so manchem traditionellen Wert eine entscheidende Bedeutung zuweist.


Logo BUCHSZENE.DE