Ulrich Maske

Autor ohne Foto

Geboren in Hannover, studierte Ulrich Maske Psychologie in Hamburg. Nach seinem Studienabschluss arbeitete er als Musikproduzent mit profilierten Künstlerinnen und Künstlern aus dem Bereich Jazz, Folk, World Music und der Liedermacherszene zusammen, darunter Hannes Wader, Miriam Makeba, Ruben Blades, Abdullah Ibrahim und Maria Farantouri. Er ist Text- und Musikautor, Regisseur und Produzent für Musik, Hörbücher und Hörspiele. Seine Veröffentlichungen für Kinder und Erwachsene erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Als Mitgründer des JUMBO Verlags verantwortet er seit über 30 Jahren die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT.

Mehr zu Ulrich Maske

Für „Es war, als hätt der Himmel die Erde still geküsst“ hat Ulrich Maske Gedichte aus fünf Jahrhunderten gesammelt
Es war, als hätt der Himmel die Erde still geküsst

Adventskalender 2021 Hörbücher Märchen / Erzählung Philosophischer Roman | 21. Dezember 2021 | Simone Lilienthal

Gedichte aus fünf Jahrhunderten – und stets der Mond im Mittelpunkt. Ulrich Maskes „Es war, als hätt der Himmel die Erde still geküsst“ ist ein virtuos illustriertes Geschenk für Lyrik-Liebhaber und Mondsüchtige.


Logo BUCHSZENE.DE
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: