Franziska Harvey - Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Franziska Harvey

Autorin ohne Foto

Sie studierte Grafik-Design mit den Schwerpunkten Illustration und Kalligraphie an der Fachhochschule Wiesbaden. Heute arbeitet Franziska Harvey als freie Illustratorin und hat bereits weit über hundert Bücher bebildert, darunter „Eine Liebesgeschichte“ von Siegfried Lenz. Für JUMBO hat sie unter anderem Lessings „Nathan der Weise“ und Shakespeares „Romeo und Julia“ illustriert. Mit ihrem charakteristischen Zeichenstil verleiht sie Hörbüchern und Büchern einen besonderen Zauber und hat schon manchem Titel auf die Bestseller-Listen verholfen. Franziska Harvey lebt in Frankfurt am Main.

Mehr zu Franziska Harvey

Für „Es war, als hätt der Himmel die Erde still geküsst“ hat Ulrich Maske Gedichte aus fünf Jahrhunderten gesammelt
Es war, als hätt der Himmel die Erde still geküsst

Adventskalender 2021 Hörbücher Märchen / Erzählung Philosophischer Roman | 21. Dezember 2021 | Simone Lilienthal

Gedichte aus fünf Jahrhunderten – und stets der Mond im Mittelpunkt. Ulrich Maskes „Es war, als hätt der Himmel die Erde still geküsst“ ist ein virtuos illustriertes Geschenk für Lyrik-Liebhaber und Mondsüchtige.


Logo BUCHSZENE.DE