Sylvia Vandermeer | Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Sylvia Vandermeer

Sylvia Vandermeer

Geboren 1968 in Zeitz, studierte Sylvia Vandermeer Betriebswirtschaftslehre, Biologie, Psychologie und Bildende Kunst in Berlin, Passau und Wien. Sie promovierte 1998 und habilitierte sich im Jahr 2007 an der Wirtschaftsuniversität Wien, wo sie von 1998 bis 2009 als Dozentin zum Mitarbeiterstab des Europainstituts gehörte. Bekannt wurde sie durch zahlreiche wissenschaftliche Publikationen zum Interkulturellen Management. Sie ist heute freiberuflich als Schriftstellerin und Malerin tätig und lebt auf der Insel Rügen und in Wien. In ihrem Werkstattbericht spricht sie über ihren Weg von der Wissenschaftlerin zur Krimiautorin und ihr Buch „Janusblut“.

Mehr zu Sylvia Vandermeer

Syndikats-Mitglied Sylvia Vandermeer über ihren Weg von der Wissenschaftlerin zur Krimiautorin
Titelbild Janusblut

Buchempfehlungen Kriminalromane Werkstattbericht | 25. November 2020 | Sylvia Vandermeer

Ihr erster Entwurf für „Janusblut – Der Templer-Code“ hatte 1.500 Seiten. Was macht man da? In ihrem Werkstattbericht lässt sich Krimiautorin und Syndikats-Mitglied Sylvia Vandermeer über die Schulter schauen.


Logo BUCHSZENE.DE
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: