Susanne Abel | Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Susanne Abel

Susanne Abel

Sie stammt aus einem badischen Dorf an der französischen Grenze und arbeitete bereits mit 17 Jahren als Erziehungshelferin und später als Erzieherin. Nach einer Ausbildung zur Puppenspielerin landete Susanne Abel über den Weg des Theaters beim Fernsehen. Sie schloss ein Studium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie in Berlin ab und realisiert seither als Autorin und Regisseurin zahlreiche Dokumentationen fürs Fernsehen. Die Autorin lebt und arbeitet in Köln. Bei dtv erschien 2021 „Stay away from Gretchen“.

Mehr zu Susanne Abel

Susanne Abels „Stay away from Gretchen“ lebt von Geschichte, Gefühl und feinem Humor
Titelbild Stay away from Gretchen

Gegenwartsliteratur Slider posts | 30. April 2021 | Stephanie Pointner

Tom ist ein prominenter Kölner Moderator. Eines Tages entdeckt er in den Sachen seiner dementen Mutter Fotos eines schwarzen Kinds. Susanne Abels „Stay away from Gretchen“ ist ein zutiefst berührender Roman.


„Stay away from Gretchen“ von Susanne Abel
Titelbild Bestseller Belletristik Stay away from Gretchen

Belletristik | 29. April 2021 | Redaktion

Eine große Liebe in dunklen Zeiten. Eine junge Frau, ein afroamerikanischer GI und das Geheimnis einer verbotenen Liebe.


Logo BUCHSZENE.DE