Peter Hahne | BUCHSZENE

Peter Hahne

Peter Hahne Autor Buchszene.de

Der 1952 im ostwestfälischen Minden geborene Peter Hahne studierte evangelische Theologie, Philosophie und Germanistik.

Berufliche Stationen von Peter Hahne

Chefredaktion Politik des Saarländischen Rundfunks, seit 1985 beim ZDF als Moderator und Redakteur der Nachrichtensendungen heute und heute-journal. Von 1999 bis 2010 war er stellvertretender Leiter des ZDF-Hauptstadtstudios, anschließend Moderator der nach ihm benannten Talkshow im ZDF.

Peter Hahne betont die christlichen Werte und sagte im BUCHSZENE.DE Interview: „Es sind also die christlich-jüdischen Wurzeln, die unsere Werte wie Menschenrechte, Menschenwürde und die Gleichheit vor dem Gesetz so wertvoll machen. Allein die Zehn Gebote reichten, um Betrug und Anspruchs-Egoismus, Generationenkonflikte und Mobbing zu bekämpfen“.

Lesen Sie hier das komplette Interview mit Peter Hahne. 

Von 1992-2010 war er Mitglied im Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland, dem höchsten Leitungsgremium der EKD. Seit 1996 ist Peter Hahne Kolumnist der „Bild am Sonntag“, mit 11 Millionen Lesern, die größte Sonntagszeitung Europa. 1999 erhielt er den BAMBI-Publikumspreis als beliebtestester Nachrichtenmoderator von ARD/ZDF. Peter Hahne ist seit 2002 Ehrenkommissar der Bayerischen Polizei.

„Der „Mann fürs Positive“ (Stern) ist laut Moderatoren.Monitor 2010 Deutschlands gefragtester Polit-Talker, nach HörZu-Umfrage „beliebtester Nachrichtenmann im deutschen Fernsehen“. Man beschreibt ihn als humorvoll und nachdenklich zugleich.“ (Quelle: peter-hahne.de)

  • Peter Hahne

 

Bücher von Peter Hahne

Peter Hahne ist einer der auflagenstärksten christlichen Buchautoren im deutschsprachigen Raum mit einer verkaufen Gesamtauflage von rund sechs Millionen Buchtiteln.

 

Seid ihr noch ganz bei Trost!

Bildung, die den Bach runtergeht und Wissenschaftler, die „Winnetou“ verbieten wollen.


Passiert – notiert

Ein spannender Blick hinter die Kulissen: Begegnungen mit Präsidenten, Päpsten, Politikern.


Schluss mit euren ewigen Mogelpackungen!

Was soll diese Anbiederung an einen sektiererischen Zeitgeist? Es wird gemogelt und gelogen, dass sich die Balken biegen.


Finger weg von unserem Bargeld!

Bargeld soll abgeschafft werden, damit Staat, Banken ,Versandhandel  lückenlos nachprüfen können, wie wir unser Geld ausgeben.


Rettet das Zigeuner-Schnitzel!

Haben wir keine größeren Probleme als uns über die politisch korrekte Bezeichnung von Schnitzeln zu ereifern?


Niemals aufgeben!

Warum Scheitern ein Segen sein kann und ein frommer Ministerpräsident Luther für den besseren Katholiken hält.


Schluss mit lustig!

Mit dem 11. September kam das Ende der Spaßgesellschaft und die Suche nach alten Werten.


Nur die Wahrheit zählt

Peter Hahnes Aussage in diesem Buch: Die Lüge darf nicht salonfähig bleiben.


Was wirklich zählt

Anregungen zum Innehalten und Nachdenken, die uns betreffen und berühren.

 

Loading

Mehr zum Autor

„Seid ihr noch ganz bei Trost!“ von Peter Hahne
Titelbild Seid ihr noch ganz bei Trost! Bestseller

Sachbücher | 12. Mai 2020 | Redaktion

Deutschland war einmal Maß und Mitte. Heute sind wir nicht mal Mittelmaß.


Interview mit Peter Hahne – „Leben trotz Trauer“

Interviews | 15. Mai 2014 | Jörg Steinleitner

Ein Gespräch über Wertebewusstsein in Politik und Gesellschaft und sein Buch „Suchet der Stadt Bestes“.