Meike Stoverock - Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Meike Stoverock

Meike Stoverock

Meike Stoverock, geboren am 19. August 1974, studierte Biologie mit Schwerpunkt Evolutionsökologie und promovierte im Bereich Epidemiologie. Die komplexen Wechselwirkungen zwischen Lebewesen und ihrer Umwelt sind ihr besonderes Steckenpferd. Seit der #Aufschrei-Aktion 2013 beteiligt sie sich immer wieder an Geschlechter- und Gesellschaftsdebatten. Im Tropen Verlag erschien 2021 der Bestseller „Female Choice“.

Mehr zu Meike Stoverock

„Female Choice“ von Meike Stoverock
Titelbild Bestseller Sachbuch Female Choice

Sachbücher | 11. März 2021 | Redaktion

In der Natur kontrollieren Weibchen den Zugang zu Sex. Die Biologie nennt das Female Choice. Bis zur Sesshaftwerdung galt das auch für den Menschen.


Logo BUCHSZENE.DE