Lucinda Riley | Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Lucinda Riley

Lucinda Riley

In Irland geboren, verbrachte Lucinda Riley als Kind mehrere Jahre in Fernost. Sie liebt es zu reisen und ist nach wie vor den Orten ihrer Kindheit sehr verbunden. Nach einer Karriere als Theater- und Fernsehschauspielerin konzentriert sich Lucinda Riley heute ganz auf das Schreiben – und das mit sensationellem Erfolg: Seit ihrem gefeierten Roman »Das Orchideenhaus« stürmte jedes ihrer Bücher die internationalen Bestsellerlisten. Lucinda Riley lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern an der englischen Küste in North Norfolk und in West Cork, Irland. 2020 erschien ihr Bestseller „Die Sonnenschwester“.

Weiterführende Links:

lucinda-riley.de

lucindariley.co.uk

Mehr zu Lucinda Riley

„Die Sonnenschwester“ von Lucinda Riley
Titelbild Die Sonnenschwester Buchszene Bestseller

Belletristik | 18. März 2020 | Redaktion

Reich, berühmt und bildschön: das ist Elektra d’Aplièse, die als Model ein glamouröses Leben in New York führt. Doch der Schein trügt.


Logo BUCHSZENE.DE