Kirsten Boie

Kirsten Boie

Kirsten Boie ist eine der renommiertesten und vielseitigsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Sie wurde 1950 in Hamburg geboren, studierte dort Germanistik und Anglistik. Zwei Semester besuchte sie, gefördert durch ein Auslandsstipendium der Hamburger Universität, die Universität Southampton/Großbritannien. Nach dem ersten Staatsexamen in den Fächern Deutsch und Englisch promovierte sie im Fach Literaturwissenschaft über die frühe Prosa Bertolt Brechts. Sie arbeitete als Lehrerin in einem Gymnasium, wechselte auf eigenen Wunsch später an eine Gesamtschule. 1983 adoptierte sie mit ihrem Mann ihr erstes Kind. Auf Verlangen des vermittelnden Jugendamtes musste sie ihre Berufstätigkeit aufgeben – so waren die Zeiten damals – um sich ganz dem Kind widmen zu können. Inspiriert durch die eigene Situation schrieb sie so ihr erstes Kinderbuch „Paule ist ein Glücksgriff“. Ihr Debüt wurde ein beispielloser Erfolg (Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis, Buch des Monats der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur in Volkach; Ehrenliste des Österreichischen Staatspreises für Kinder- und Jugendliteratur).

Inzwischen sind von Kirsten Boie weit mehr als hundert Bücher erschienen und in zahlreiche Sprachen übersetzt worden, die von ihrer enormen literarischen Vielseitigkeit, großem Einfühlungsvermögen, vor allem aber von ihrem sozialen Engagement Zeugnis geben.

Kirsten Boie ist Ehrenbürgerin ihrer Heimatstadt Hamburg.

Buchbesprechungen auf BUCHSZENE.DE

„Zurück in Sommerby“ (2020)

„O du fröhliche Entführung“ (2020)

„Dunkelnacht(2021)

Mehr zu Kirsten Boie

„Dunkelnacht“ von Kirsten Boie
Titelbild Bestseller Belletristik Dunkelnacht

Belletristik | 9. März 2021 | Redaktion

In der Nacht vom 28. auf den 29. April 1945, zwei Tage vor Hitlers Selbstmord, ereignet sich das dunkelste Kapitel der damals noch jungen Stadt Penzberg in Bayern.


Kirsten Boies Hörbuch „O du fröhliche Entführung“ erzählt eine ziemlich verrückte Weihnachtsgeschichte
O du fröhliche Entführung

Adventskalender 2020 | 6. Dezember 2020 | Annika von Schnabel

Die von dem sehr jungen Sprecher Tom Freddo Schröder kongenial interpretierte Weihnachtsgeschichte „O du fröhliche Entführung“ ist lustig und genau so einfallsreich wie wir Kirsten Boie kennen.


„Zurück in Sommerby“ von Kirsten Boie
Titelbild Zurück in Sommerby Bestseller

Kinderbücher | 11. September 2020 | Redaktion

Band 2 der Sommerby-Reihe von der Erfolgsautorin Kirsten Boie verspricht herbstliche Hygge-Stimmung und gemütliche Lesestunden mit der ganzen Familie. Endlich zurück in Sommerby!


Logo BUCHSZENE.DE
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: