Joab Nist | Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Joab Nist

Autor ohne Foto

Vor über 10 Jahren hat Joab Nist seine erste Wohnung in Berlin über einen Zettelaushang gefunden: mit Ofenheizung, Dusche in der Küche und echten Holzdielen. In Dunkelrotgrau. Seitdem hält er den Zetteln der Stadt seine Treue und sammelt sie, seit 2010 auch mit Unterstützung der vielen Tausend Leser seines Blogs www.notesofberlin.com. Nist hat einen Master-Abschluss in Kulturmanagement an der FU Berlin und arbeitet heute erfolgreich als Blogger, Autor und selbstständiger Konzepter in der Hauptstadt. Bei Goldmann erschien 2015 „Heute geschlossen wegen gestern“.

Mehr zu Joab Nist

Joab Nists Zettel-Sammlung in Buchform „Heute geschlossen wegen gestern“ ist ein lustiges Geschenk
Titelbild Heute geschlossen wegen gestern

Humorvolle Romane | 29. März 2021 | Jörg Steinleitner

Berlin ist verrückt. Dass diese These stimmt, dafür ist Joab Nists Buch „Heute geschlossen wegen gestern“ der schönste Beweis. Darin sammelt der Kulturwissenschaftlicher wunderbar schräge Fundzettel.


Logo BUCHSZENE.DE