J.D. Barker | BUCHSZENE

Home >>

J.D. Barker

J.D. Barker

Als Kind wurde J.D. Barker immer gesagt, dass Dunkelheit ihm nicht weh tun könne. Dass die Schatten in den Ecken seines Zimmers nichts seien außer Schatten. Dass die merkwürdigen Geräusche im alten Haus seiner Eltern ganz normal seien. Aber J.D. Barker wusste es besser. Einschlafen konnte er nur, wenn er mindestens zweimal unter sein Bett geschaut und sich so in seine Decke gewickelt hatte, dass kein Monster darunter schlüpfen konnte. Auch ging J.D. Barker nie in den Keller. Nie. Heute schreibt dieser Autor Thriller, bei deren Lektüre sich einem sämtliche Nackenhaare sträuben. J.D. Barker, geboren 1971 in Lombard/Illinois, lebt in Englewood, Florida, und in Pittsburgh, Pennsylvania. Vor seinem Erfolg als Schriftsteller schrieb er für verschiedene Magazine, interviewte Prominente und verfasste Texte über übernatürliche Erscheinungen. Stephen King half ihm beim Einstieg in seine professionelle Autorenexistenz. J.D. hat bereits einen preisgekrönten Roman veröffentlicht, für den er hoch gelobt wurde. „The Fourth Monkey – Geboren um zu töten“ ist sein erster Thriller und der Beginn einer Serie um Detective Sam Porter.

Mehr zum Autor

Share this post:

Nach oben Zurück zur Übersicht

Mit der Nutzung von BUCHSZENE.DE erklären Sie sich damit einverstanden, dass unser Internetauftritt und unsere Tools/Plugins Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.