Heinz Strunk | BUCHSZENE

Home >>

Heinz Strunk

Heinz Strunk

Heinz Strunk ist Musiker und Schauspieler. Geboren 1962 in Hamburg, gründete er gemeinsam mit Rocko Schamoni und Jacques Palminger das Studio Braun, das Telefonstreiche, Musik und Texte produziert und verbreitet. Sein Buch „Fleisch ist mein Gemüse“ verkaufte sich 500.000-mal. Es ist Vorlage eines preisgekrönten Hörspiels, eines Theaterstücks und eines Kinofilms. Auch die darauf folgenden Bücher des Autors wurden zu Bestsellern. Sein Werk „Der goldene Handschuh“ war für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert.

Mehr zum Autor

Brillant und in seiner Monströsität zutiefst human – Heinz Strunks „Der goldene Handschuh“

Bestseller-Check Romane und Erzählungen | 22. April 2016 | Bernhard Berkmann

Die Geschichte des Frauenmörders Fritz Honka ist einer der ekelerregendsten Romane des Jahres – und zugleich einer der besten. Denn Heinz Strunk begnügt sich nicht damit, den Leser mit der Faszination des Bösen zu fesseln – er macht vor allem auch nachvollziehbar, welche Lebensumstände in der Lage sind, einen Menschen zum Verbrecher werden zu lassen.… Weiterlesen »

Share this post:


Mit der Nutzung von BUCHSZENE.DE erklären Sie sich damit einverstanden, dass unser Internetauftritt und unsere Tools/Plugins Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.