Fritz Habekuß | BUCHSZENE

Fritz Habekuß

Fritz Habekuss

Der 1990 in Pritzwalk, Brandenburg geborene Fritz Habekuß, ist Redakteur der Zeit. Er berichtet weltweit von der Zerstörung der natürlichen Vielfalt und denjenigen, die dagegen kämpfen. In seinen Reportagen beschäftigt er sich grundsätzlich mit dem Verhältnis von Menschen und Natur. Für seine Arbeit wurde er unter anderem 2018 unter die Journalisten des Jahres gewählt und mit dem Holtzbrinck-Preis für Wissenschaftsjournalismus ausgezeichnet.

Mehr zum Autor

„Über Leben“ von Dirk Steffens und Fritz Habekuß
Titelbild Überleben Bestseller

Sachbücher | 31. Mai 2020 | Redaktion

Zeit zu handeln: Der bekannte Terra-X-Moderator Dirk Steffens über die Bewahrung der Artenvielfalt