Camilla Sten | Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Camilla Sten

Camillia Sten

Geboren 1992 studierte Camilla Sten an der Universität Uppsala Psychologie. Sie interessierte sich schon früh für Politik und schrieb Artikel über Feminismus, Rassismus und das aktuelle politische Klima, die in diversen schwedischen Zeitungen veröffentlicht wurden. Gemeinsam mit ihrer Mutter, der Bestseller-Autorin Viveca Sten, verfasste sie bereits mehrere Bücher. Ihr Thrillerdebüt „Das Dorf der toten Seelen“ erschien 2020.

Mehr zu Camilla Sten

„Das Dorf der toten Seelen” ist Camilla Stens Thrillerdebüt, der Tochter von Vivica Sten
Titelbild Das Dorf der toten Seelen

Psychothriller | 21. April 2020 | Stephanie Pointner

Die Polizei macht in einem schwedischen Dorf eine erschreckende Entdeckung: Alle Einwohner sind weg! Filmemacherin Alice geht dem Rätsel von Camilla Stens „Das Dorf der toten Seelen“ auf die Spur.


Logo BUCHSZENE.DE
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: