Das Wanderhotel Zirmerhof in Riffian – Zwischen Gletschern und Palmen

Das Wanderhotel Zirmerhof in Riffian – Zwischen Gletschern und Palmen

Hotel Zirmerhof

© Zirmerhof

12. September 2017 | Redaktion | Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten

Machen Sie mit und gewinnen Sie 3 Nächte für 2 Personen im Doppelzimmer inkl. Halbpension und einer geführten Wanderung

Sagenhafte Urlaubstage in Riffian bei Meran im Herzen von Südtirol! Das kleine und individuelle 3-Sterne-Hotel Zirmerhof & Residence wird Sie begeistern!

Erleben Sie die Vielfalt der Meraner Bergwelt bei den 4 x wöchentlich stattfindenden geführten Wanderungen. Es geht zu den schönsten Plätzen der Umgebung. Es stehen Ihnen drei geprüfte Wanderführer im Haus und die nötige Ausrüstung (Rucksack, Trinkflasche, Wanderkarte usw.) zur Verfügung. Das Team berät Sie gerne über die passenden Wanderziele und ab geht’s an die frische Luft. Am Abend verstauen Sie ihre Wanderschuhe im Wanderschuhraum und entspannen Sich in der Wellnesslandschaft.

Das Hotel liegt am Ortsrand von Riffian (0,5 km von Meran), fernab von Verkehrsstraßen und bietet eine traumhafte und ruhige Panoramalage. Eine tolle Ausstattung und familiäres Südtiroler-Team mit Herz.

Gewinnen Sie 3 Nächte für 2 Personen im Doppelzimmer inkl. Halbpension und einer geführten Wanderung

Jetzt teilnehmen

Dieses Gewinnspiel ist beendet.

** 
Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeschluss ist der 15.11.2017. Gewinnspielclubs sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Teilnahme ab 18 Jahren. Halbpension exklusive Getränke. Reisezeitraum: nach Verfügbarkeit. Die Eigenanreise ist im Preis nicht inbegriffen. Programmänderungen seitens des Veranstalters vorbehalten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Preises und eine Übertragung an Dritte sind nicht möglich. Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen und allgemeine Gewinnspielservices sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt und darf mit Angabe des Namens und Wohnorts (Stadt) veröffentlicht werden, z.B. im Internet auf buchszene.de

Adressdaten:
Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass die Buchwerbung der Neun GmbH und Ihr Gewinnspiel-Sponsor Wanderhotel Taurerwirt die dazu erforderlichen Daten speichern und für Werbung, Information und Marktforschung verwenden können. Die Daten werden ausschließlich von der Buchwerbung der Neun und vom Gewinnspiel-Sponsor Wanderhotel Taurerwirt gespeichert und verarbeitet. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Einwilligung zur Speicherung und Auswertung der erhobenen Daten kann durch den Teilnehmer jederzeit bei Buchwerbung der Neun GmbH – Landsbergerstraße 410, 81241 München, gewinnspiel@buchszene.de widerrufen werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Heike Reineckes und Andreas Schliepers „Legendäre Katzen und ihre Menschen“ bringt Katzenliebhaber zum Schnurren
Legendäre Katzen und ihre Menschen

Ostern 2019 | 13. April 2019 | Tim Pfanner

Haruki Murakami hat eine, Hemingway züchtete welche und Tucholsky sinnierte über sie. In „Legendäre Katzen und ihre Menschen“ beleuchten Reinecke und Schlieper eine ganz besondere Liebesbeziehung.

Stefan Heine liefert mit „Kreuzworträtsel – leicht, mittel, schwer“ 250 feine Schwedenrätsel für Genießer
Kreuzworträtsel

Ostern 2019 | 12. April 2019 | Tim Pfanner

250 knackige, unterhaltsame und abwechslungsreiche Rätsel vom besten Rätselmacher Deutschlands. Stefan Heines „Kreuzworträtsel – leicht, mittel, schwer“ liefern feine Schwedenrätsel für Genießer.

Der Band „Bücherblumen“ des Künstlers Martin Schwarz feiert die Natur und die Kunst
Bücherblumen

Gewinnspiel-Archiv | 29. März 2019 | Ursula Pia Jauch und Martin Schwarz

Machen Blumen Liebe? Der „Bücherblumen“-Bildband des Künstlers Martin Schwarz beantwortet diese Frage auf faszinierende, ja blühende Weise. 133 Abbildungen fügen sich zu einem bunten Bücherblumenstrauß.

In „Danke, liebes Universum“ erklärt Anjana Gill wie man Wünsche ganz praktisch wahrmacht
Danke liebes Universum

Gewinnspiel-Archiv | 20. März 2019 | Anjana Gill

Das Universum erfüllt Wünsche. Das funktioniert! Seit Anjana Gill angefangen hat, das Universum zu testen, kann sie nur noch lachen und staunen. In „Danke, liebes Universum“ erklärt sie, wie’s geht.