2.12. Adventskalender: Mistelzweig und Weihnachtspunsch | BUCHSZENE

Wie feiert man woanders Weihnachten? Katharina Teimers „Mistelzweig und Weihnachtspunsch“ ist ein Buch, das Weihnachten entschleunigt: mit einem Blick in die inspirierenden Traditionen anderer Länder.

Katharina Teimers „Mistelzweig und Weihnachtspunsch – Die schönsten Weihnachtsbräuche aus aller Welt“

1. Dezember 2018 | Annika von Schnabel

Gewinner Mistelzweig und Weihnachtspunsch

© shutterstock januszt Bild–ID 352085867

Die Gewinner:

Wer zu den 20 glücklichen Gewinnern von je einem Exemplar „Mistelzweig und Weihnachtspunsch“ gehört, finden Sie hier heraus.


Eine wunderschöne Einladung dazu, Weihnachten zu entschleunigen

Weihnachten ist das Fest der Liebe, der Familie, der Traditionen. Aber was bedeutet das eigentlich heute, in einer von Globalisierung und Konsum geprägten Zeit? Katharina Teimer lädt in ihrem Buch „Mistelzweig und Weihnachtspunsch“ dazu ein, Weihnachten wiederzuentdecken und dabei zu entschleunigen; das Tempo aus dem hektischen Alltag herauszunehmen. Der schön gestaltete Band unternimmt eine unterhaltsame und besinnliche Reise durch die schönsten Weihnachtsbräuche aus aller Welt. Er spannt den Bogen vom Urchristentum bis heute und stellt die interessantesten Traditionen vor. Eine gelungene Einladung zum Innehalten, zum Schmökern bei einer Tasse Tee oder Glühwein, Plätzchen oder Lebkuchen.

Vom serbischen Weihnachtsbrot bis zum chinesischen Glücksapfel

Wussten Sie, dass der Vorgänger des Christbaums in Ägypten vermutlich die Palme war? Dass unsere Christbäume vielleicht einen heidnischen Ursprung haben? Dass der größte schwimmende Weihnachtsbaum der Welt 85 Meter hoch ist und in Rio de Janeiro steht? Oder dass der Weihnachtsmann in Ägypten auf einem Kamel zu den Kindern reitet? Neben solch kuriosen kulturgeschichtlichen Informationen liefert Katharina Teimer viele exotische und heimische Weihnachtsrezepte und Basteleien: von der selbstgebastelten Krippe bis zum Adventskranz, vom serbischen Weihnachtsbrot Cesnica bis zu chinesischen Glücksäpfeln.

Weihnachten ist schön – und zwar auf der ganzen Welt

Außerdem zeigen viele kleine Einblicke, wie Menschen in verschiedenen Ländern das Weihnachtsfest mit ihren eigenen Bräuchen und Symbolen feiern. Wo liegen die Wurzeln der von uns viel geliebten Traditionen der Weihnachtszeit? Und was bringt in Afrika, Asien oder Russland zu Weihnachten die Kinderaugen zum Leuchten? In „Mistelzweig und Weihnachtspunsch“ wartet eine duftende, klingende, feierliche Weihnachtswelt, in der man entdecken kann, welcher Schmuck gebastelt wird, welche Lieder gesungen werden und welche Speisen die Familien in aller Welt während der Weihnachtszeit gemeinsam zubereiten und genießen. Vielleicht findet sich in Katharina Teimers Buch sogar die eine oder andere Anregung, die als neuer Brauch Einzug in die eigene Familientradition hält. Fest steht jedenfalls eines: Weihnachten ist schön – und zwar auf der ganzen Welt.


Für Großansicht auf Bilder klicken

  • © arsEdition


Herzlichen Glückwunsch an diese 20 Gewinner von je einem Exemplar „Mistelzweig und Weihnachtspunsch“:

Tamara Köhn
Carola Wechner
Silvia Stoffels
Alexander Kastka
Carola Ueberschär
Anna Capretti Mittendorf
Sabine Löper
Anja Isensee
Sylvia Steins Wagemeyer
Sabine Otter-Stoll
Ines Mazzuoli
Katja Zimmermann
Regina Pheiler
Iris Müller-Fechner
Uta Schaffhausen
Sigrid Hombach
Claudia Stückner
Sandra Fraunhofer
Andrea Zinkl
Sabine Matthes