Linni von Links Berühmt mit Kirsche obendrauf - Buchtipp | BUCHSZENE

Home >> Schriftsteller >> Autoren-Spezials >> Das große Daniela Kohl Spezial >>

„Linni von Links – Berühmt mit Kirsche obendrauf“ – der erste Linni-Band von Pantermüller & Kohl

Linni von Links

Linni von Links © Daniela Kohl, Arena Verlag

17. Januar 2018 | Tina Rausch | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten


Linni lebt in einer ziemlich verrückten Patchworkfamilie: Ihre Schwester ist ein Grufti und alle Vorfahren sind unglaublich berühmt. Ob Linnis Traum wahr wird und sie als Dichterin Ruhm sammelt?


“Linni von Links – Berühmt mit Kirsche obendrauf” ist der erste Band der Serie

Never change a winning team. Mit „Mein Lotta-Leben“, eine Art „Gregs Tagebuch“ für Mädchen, schrieben und zeichneten sich Alice Pantermüller und Daniela Kohl in die Herzen kleiner Leserinnen. Gerade ist Band 13 erschienen, es gibt ein Freundebuch, einen Kalender, ein Ferienbuch, ein Kritzelbuch und, und, und. Aber längst gibt es eine zweite erfolgreiche Reihe und „Linni von Links – Berühmt mit Kirsche obendrauf“ ist ihr erster Band, den wir hier für alle Linni-Einsteiger vorstellen. Denn auch hier gibt es bereits vier tolle Bände.

Eine Patchworkfamilie mit schrecklich berühmten Vorfahren

Linni von Links lebt in einer Patchworkfamilie. Sven ist der Vater der kleinen Frida; an ihren leiblichen Vater und den ihrer Gruftischwester Leslie erinnert sich Linni kaum. Der neue Papa übersetzt Gebrauchsanweisungen und sorgt für die Kinder, während die Mutter in Island Vulkane fotografiert. Er hält seiner erfolgreichen Frau gerne den Rücken frei – schließlich wusste er, was ihn erwartet: In der Familie von Links waren alle Frauen „ganz schrecklich berühmt“.

Linni will auch berühmt werden – als Dichterin

Allen voran die Uroma Emilie, die durchs Tote Meer schwamm, den K3 erklomm und sogar einen Oscar in Hollywood gewann. Für Linni steht fest: Sie möchte in diese großen Fußstapfen treten – und zwar als Dichterin. Der erste Schritt zum Erfolg soll Platz eins beim Gedichtwettbewerb der TV-Sendung „Tina und Knuffels Kinderkiste“ sein. Linni reimt auf Teufel beziehungsweise Geist komm raus: Eines Nachts taucht Uroma Emilie auf, um Linni Nachhilfe in Sachen Berühmtsein zu geben.

Der Charme des Buchs kommt vom Zusammenspiel aus Text und Bild

Wer jetzt an eine Castingshow à la „Deutschland sucht …“ denkt, ist schief gewickelt: Hier finden die begehrten 15 Minuten Ruhm im kleinen, kuscheligen Rahmen statt. Seinen Charme verdankt das Buch dem Zusammenspiel von Text und den kolorierten Bleistiftzeichnungen. Zudem durchsetzt die Illustratorin Daniela Kohl ähnlich wie bei den Lotta-Büchern den Fließtext mit verschiedenen, zur Stimmung der Heldin passenden Schriftarten. Dass Wörter wie „berühmt“ und „schönes Gedicht“ hervorstechen, versteht sich von selbst.

  • Linni von Links Isa
    Linni von Links © Daniela Kohl, Arena Verlag
.

Linni von Links – Ein Star im Himbeer-Sahne-Himmel Band 2 - Alice Pantermüller, Daniela Kohl

Daniela Kohl

Linni von Links – Ein Star im Himbeer-Sahne-Himmel Band 2

ISBN 978-3-401-60062-8

136 Seiten, € 9,99

Arena

Linni von Links – Alle Pflaumen fliegen hoch Band 3 - Alice Pantermüller, Daniela Kohl

Daniela Kohl

Linni von Links – Alle Pflaumen fliegen hoch Band 3

ISBN 978-3-401-60163-2

136 Seiten, € 9,99

Arena

Linni von Links – Die Heldin der Bananentorte Band 4 - Alice Pantermüller, Daniela Kohl

Daniela Kohl

Linni von Links – Die Heldin der Bananentorte Band 4

ISBN 978-3-401-60189-2

136 Seiten, € 9,99

Arena

Daniela Kohl
Daniela Kohl

Geboren 1972, studierte Daniela Kohl Zeichnen und Gestalten an der Freien Kunstwerkstatt München sowie Kommunikationsdesign an der FH München. Foto: © Christof Stieger
Zur Biografie von Daniela Kohl

Share this post:
Daniela Kohl
Daniela Kohl

Geboren 1972, studierte Daniela Kohl Zeichnen und Gestalten an der Freien Kunstwerkstatt München sowie Kommunikationsdesign an der FH München. Foto: © Christof Stieger
Zur Biografie von Daniela Kohl

Share this post:
Mehr zur Rubrik
Schräg, witzig, wild – der neueste Lotta-Band
Alice Pantermüllers und Daniela Kohls „Mein Lotta-Leben – Wenn die Frösche zweimal quaken“ im Bestseller-Check
Mein Lotta-Leben Wenn die Frösche zweimal quaken

Bestseller-Check Daniela Kohl Spezial Kinderbücher | 17. Januar 2018 | Jörg Steinleitner

Der dreizehnte Lotta-Band im Bestseller-Check! Ob er genauso gut ist wie die anderen zwölf? Dieses Mal macht Lotta beim Vorlesewettbewerb mit und schmuggelt sich in eine Kinovorstellung für Große.

Lieblingsfarbe bunt – die Lotta-Illustratorin Daniela Kohl
Daniela Kohl im Interview – über schnarchende Hunde, Super-Raketen-Pulver und „Mein Lotta-Leben“
Daniela Kohl

Daniela Kohl Spezial Interviews Kinderbücher | 17. Januar 2018 | Jörg Steinleitner

Anlässlich des Erscheinens von „Mein Lotta-Leben – Wenn die Frösche zweimal quaken“ spricht Illustratorin Daniela Kohl über ihre ersten Malversuche, Lieblingsbücher und schräge Geschichten.

Zu Besuch bei Lotta-Illustratorin Daniela Kohl
Daniela Kohls und Alice Pantermüllers Heldin Lotta kennt jeder. Aber wie entsteht eigentlich so ein Buch?
Daniela Kohl

Daniela Kohl Spezial Kinderbücher Magazin | 17. Januar 2018 | Tina Rausch

Daniela Kohl hat sich mit Lotta eine der beliebtesten Mädchenfiguren ausgedacht. Aber wie entsteht so ein Lotta-Buch? Wie ist Daniela Kohl privat und welche Tiere schauen ihr beim Zeichnen zu? Ein Porträt.

Alles voller Kaninchen – der allererste Lotta-Band
„Mein Lotta-Leben – Alles voller Kaninchen“ der erste Lotta-Band von Alice Pantermüller & Daniela Kohl
Mein Lotta-Leben

Daniela Kohl Spezial Kinderbücher | 17. Januar 2018 | Tina Rausch

Anlässlich des Erscheinens des 13. Lotta-Bands schauen wir uns noch einmal den allerersten an. Tina Rausch stellt Alice Pantermüllers und Daniela Kohls „Mein Lotta-Leben – Alles voller Kaninchen“ vor.

Nach oben Zurück zur Übersicht