ANNO MORD 2020 – Das Jahrbuch des SYNDIKATS | BUCHSZENE.DE

ANNO MORD 2020 – Das Jahrbuch des SYNDIKATS

Mord, Literatur und andere Verbrechen sind ihr Metier. Im SYNDIKAT verbünden sich 750 deutschsprachigen Kriminalschriftsteller*innen. Im Jahrbuch 2020 „Anno Mord“ lüftet nun das SYNDIKAT einige Geheimnisse was sie im Jahr 2019 / 2020 umgetrieben hat.

ANNO MORD 2020

Aus dem Inhalt:

  • Die besten Romane des Jahres
  • Im Interview: GLAUSER-Preisträger Roman Jürgen Heimbach
  • Im Interview: GLAUSER-Preisträgerin Debüt Lioba Werrelmann
  • Im Interview: GLAUSER-Preisträger Kurzkrimi Sunil Mann
  • Im Interview: GLAUSER-Preisträgerin Kinderkrimi Charlotte Habersack
  • Im Interview: GLAUSER-Preisträger Jugendkrimi Wulf Dorn
  • Ehren-GLAUSER-Preisträgerin Nina George
  • u.v.a.m

In der Ausgabe 2020 blättern


Logo BUCHSZENE.DE
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: