Früher gab’s mehr Eier! Geschenkbuch | BUCHSZENE

Wenn berühmte Schriftsteller*innen in dem Geschenkbuch „Früher gab’s mehr Eier“ die Geheimnisse des Osterfests lüften, ist gute Unterhaltung garantiert.

„Früher gab’s mehr Eier“ ist eine heitere Sammlung von Ostergeschichten und -gedichten

12. April 2020 | Tim Pfanner

Früher gab’s mehr Eier! – Heitere Frühlingsgrüße

Früher gab’s mehr Eier! – Heitere Frühlingsgrüße

ISBN 978-3-649-63494-2

96 Seiten | € 7,00

Coppenrath

Früher war nicht alles besser – zumindest nicht für Osterhasen

Wussten Sie, dass früher überhaupt nicht alles besser war – zumindest nicht, was das Osterhasenhandwerk angeht? Ja, der moderne Osterhase hat es heutzutage wesentlich einfacher: Er muss nicht mehr selber malen – er lässt malen! Wie das geht, erklärt Stefan Pinnow in seiner Ostergeschichte „www.osterhase.de – Ein Tag im Leben eines modernen Osterhasen“, veröffentlicht in dem heiteren Büchlein „Früher gab’s mehr Eier!“

Wussten Sie, wie der moderne Osterhase arbeitet?

Der moderne Osterhase nämlich bestellt seine Eier online. „Per Ei-Mail. Bequem loggt er sich ein, auf Eimazon.de. Dort klickt er auf den so genannten Eier-Konfigurator und stellt sich so seine Wunsch-Eier zusammen.“ Wie Stefan Pinnow weiter verrät, bestellt der clevere Osterhase meist schon Anfang des Jahres, und nutzt dabei den Frühbucherrabatt, in Osterhasenkreisen scherzhaft „Frühbucher-Rabbit“ genannt.

Heitere Frühlingsgrüße zahlreicher berühmter Schriftsteller*innen

Einige der bekanntesten Autor*innen, Dichter- und Geistesgrößen feiern in diesem Büchlein ihr ganz persönliches Osterfest. So entsteht eine amüsante und hintersinnige Sammlung bunter Osterimpressionen. Gerahmt von Thorsten Saleinas pfiffigen Farbillustrationen wird „Früher gab’s mehr Eier!“ so zur von Frühlingsgefühlen getragenen Gute-Laune-Lektüre. Natürlich eignen sich die um Hasen, Familie und Eiersuche kreisenden Geschichten auch perfekt als Ostergeschenk.

  • Rätselhaftes Ostermärchen
    © Joachim Ringelnatz / Coppenrath Verlag

 


Logo BUCHSZENE.DE