Verheißung und Dekadenz

0 Bewertungen

ISBN 978-3-910228-07-8

228 Seiten

€ 24,00

Erscheinungstermin:
5. März 2024

Das Produkt können Sie bei einem unserer Partner* erwerben:

Inhaltsangabe:

Baden-Baden und die russische Literatur im 19. Jahrhundert

Das Weltbad Baden-Baden wurde im 19. Jahrhundert zum Sehnsuchtsort für Gäste aus dem Zarenreich. Auffallend viele Schriftsteller fanden sich hier ein, unter ihnen bekannte Größen wie Turgenjew, Dostojewski, Gontscharow und der ukrainisch-russische Meistererzähler Gogol. Aber auch die seinerzeit berühmten und heute fast vergessenen Dichter Wassili Schukowski und Pjotr Wjasemski sowie die bemerkenswerte Alexandra Smirnowa hinterließen ihre Spuren. Diesen Menschen und ihren Werken nähert sich die Autorin mithilfe zeitgenössischer Quellen und mit Blick auf den Alltag im mondänen Kurort. Dabei blättert sie ein spannendes Kapitel russisch-europäischer Geschichte auf, das voller Entdeckungen steckt und überraschende Bezüge zur Gegenwart offenbart.

Beiträge

Verheißung und Dekadenz

Verheißung und Dekadenz

ISBN 978-3-910228-07-8

228 Seiten

€ 24,00

Erscheinungstermin:
5. März 2024

Das Produkt können Sie bei einem unserer Partner* erwerben:

Verheißung und Dekadenz

0 Bewertungen

Inhaltsangabe:

Baden-Baden und die russische Literatur im 19. Jahrhundert

Das Weltbad Baden-Baden wurde im 19. Jahrhundert zum Sehnsuchtsort für Gäste aus dem Zarenreich. Auffallend viele Schriftsteller fanden sich hier ein, unter ihnen bekannte Größen wie Turgenjew, Dostojewski, Gontscharow und der ukrainisch-russische Meistererzähler Gogol. Aber auch die seinerzeit berühmten und heute fast vergessenen Dichter Wassili Schukowski und Pjotr Wjasemski sowie die bemerkenswerte Alexandra Smirnowa hinterließen ihre Spuren. Diesen Menschen und ihren Werken nähert sich die Autorin mithilfe zeitgenössischer Quellen und mit Blick auf den Alltag im mondänen Kurort. Dabei blättert sie ein spannendes Kapitel russisch-europäischer Geschichte auf, das voller Entdeckungen steckt und überraschende Bezüge zur Gegenwart offenbart.

Beiträge

Wie hat Ihnen das Werk gefallen?

Haben Sie es bereits verschlungen und möchten Ihre Eindrücke mit der BUCHSZENE.DE-Community teilen? Melden Sie sich hier an oder registrieren Sie sich kostenlos. Wir freuen uns auf Ihre Rezension.

Wir von BUCHSZENE.DE lieben Bücher. Sollten Sie diese Leidenschaft teilen, freuen wir uns, wenn Sie aktives Mitglied unserer Community werden. Als registrierter BUCHSZENE.DE-Partner können Sie Rezensionen über Ihre Lieblingsbücher, -hörbücher, Filme und mehr verfassen, Bücher bewerten und an exklusiven Gewinnspielen teilnehmen. Das Beste daran: Das Ganze ist kostenlos.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken