Klassik für kleine Ohren – Von Bach bis Mozart

Klassik für kleine Ohren

ISBN 978-3-8337-4481-5

24 Seiten

€ 18,00

Inhaltsangabe:

Klassische Musik entdecken: In Marko Simsas neuer Reihe lernen wir Lina und Max kennen. Die beiden sind gut befreundet und freuen sich immer darüber, wenn Linas Papa ihnen etwas über klassische Musik erzählt. Gemeinsam entdecken sie die unterschiedlichsten Stücke der Konzertmusik, und bei jedem Lied können sie mitmachen. So galoppieren sie wie Pferde durch die Wohnung, Küchengeschirr wird zur musikalischen Untermalung verwendet, und der Wohnzimmerteppich wird zur Eisscholle, über die Pinguine watscheln. Wer hätte gedacht, dass klassische Musik so vielseitig sein kann und so viel Spaß macht? Schon der erste Band der Reihe weckt in den Kleinen die Freude an klassischer Musik. Farbenfroh und fröhlich illustriert von Tina Vlachy bringt Marko Simsa große Komponisten ins Kinderzimmer. Aus dem Inhalt:
• „Wilder Reiter“ von Robert Schumann
• „Unter Donner und Blitz“ von Johann Strauß (Sohn)
• „Sonnenaufgangs-Quartett“von Joseph Haydn
• „Spielende Kinder“ von Modest Petrowitsch Mussorgski
• „Menuett G-Dur“ und „Musette“ von Johann Sebastian Bach
• „Hornpipe Nr. 9“ aus Wassermusik von Georg Friedrich Händel

Beiträge

Klassik für kleine Ohren

Klassik für kleine Ohren – Von Bach bis Mozart

ISBN 978-3-8337-4481-5

24 Seiten

€ 18,00

Klassik für kleine Ohren – Von Bach bis Mozart

Inhaltsangabe:

Klassische Musik entdecken: In Marko Simsas neuer Reihe lernen wir Lina und Max kennen. Die beiden sind gut befreundet und freuen sich immer darüber, wenn Linas Papa ihnen etwas über klassische Musik erzählt. Gemeinsam entdecken sie die unterschiedlichsten Stücke der Konzertmusik, und bei jedem Lied können sie mitmachen. So galoppieren sie wie Pferde durch die Wohnung, Küchengeschirr wird zur musikalischen Untermalung verwendet, und der Wohnzimmerteppich wird zur Eisscholle, über die Pinguine watscheln. Wer hätte gedacht, dass klassische Musik so vielseitig sein kann und so viel Spaß macht? Schon der erste Band der Reihe weckt in den Kleinen die Freude an klassischer Musik. Farbenfroh und fröhlich illustriert von Tina Vlachy bringt Marko Simsa große Komponisten ins Kinderzimmer. Aus dem Inhalt:
• „Wilder Reiter“ von Robert Schumann
• „Unter Donner und Blitz“ von Johann Strauß (Sohn)
• „Sonnenaufgangs-Quartett“von Joseph Haydn
• „Spielende Kinder“ von Modest Petrowitsch Mussorgski
• „Menuett G-Dur“ und „Musette“ von Johann Sebastian Bach
• „Hornpipe Nr. 9“ aus Wassermusik von Georg Friedrich Händel

Beiträge

Wie hat Ihnen das Werk gefallen?

Haben Sie es bereits verschlungen und möchten Ihre Eindrücke mit der BUCHSZENE.DE-Community teilen? Melden Sie sich hier an oder registrieren Sie sich kostenlos. Wir freuen uns auf Ihre Rezension.

Wir von BUCHSZENE.DE lieben Bücher. Sollten Sie diese Leidenschaft teilen, freuen wir uns, wenn Sie aktives Mitglied unserer Community werden. Als registrierter BUCHSZENE.DE-Partner können Sie Rezensionen über Ihre Lieblingsbücher, -hörbücher, Filme und mehr verfassen, Bücher bewerten und an exklusiven Gewinnspielen teilnehmen. Das Beste daran: Das Ganze ist kostenlos.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken