Richard Osman - Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Richard Osman

Autor ohne Foto

Er ist Autor, Fernsehmoderator und Produzent. Richard Osmans Debüt, „Der Donnerstagsmordclub“, ist ein internationaler Riesenerfolg. Die Idee für seinen Krimi kam ihm, als er eine Verwandte in einer luxuriösen Seniorenresidenz besuchte und ihm das Schlimmste zustieß, was einem modernen Menschen widerfahren kann: Richard Osman hatte keinen Handyempfang. Wer denkt da nicht sofort an Mord und Totschlag? Der Autor lebt in London.

 

 

Mehr zu Richard Osman

Richard Osmans Komödie „Der Donnerstagsmordclub“ spielt in einer Luxusseniorenresidenz
Titelbild Der Donnerstagmordclub

Bestseller-Check | 1. Oktober 2021 | Jörg Steinleitner

Die Senior*innen im Luxus-Altenheim sind noch rüstig. Außerdem übten sie Berufe wie Psychiater und Geheimagentin aus. Ideale Voraussetzungen dafür, dass „Der Donnerstagsmordclub“ erfolgreich Morde aufklärt.


Logo BUCHSZENE.DE