Remy Eyssen - Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Remy Eyssen

Autor ohne Foto

Geboren 1955 in Frankfurt am Main, arbeitete Remy Eyssen als Redakteur u.a. bei der Münchner Abendzeitung. Anfang der 90er Jahre entstanden die ersten Drehbücher. Bis heute folgten zahlreiche TV-Serien und Filme für alle großen deutschen Fernsehsender im Genre Krimi und Thriller. Mit seiner Krimireihe um den Gerichtsmediziner Leon Ritter und Capitaine Isabelle Morell begeistert er die Leserinnen und Leser und landet regelmäßig auf der Bestsellerliste. Bei Ullstein erschien 2021 Verhängnisvolles Lavandou“.

Mehr zu Remy Eyssen

„Verhängnisvolles Lavandou“ ist der siebte Fall für Remy Eyssens Gerichtsarzt Leon Ritter
Titelbild Lavandou

Bestseller-Check | 16. Juli 2021 | Stephanie Pointner

Zunächst ist es nur die Kinderleiche am Strand. Doch bald folgt eine wahre Mordserie – an erwachsenen Männern. Was ist los in der Küstenstadt? Remy Eyssens „Verhängnisvolles Lavandou“ im Bestseller-Check.


Logo BUCHSZENE.DE