Rebekka Endler - Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Rebekka Endler

Rebekka Endler

Rebekka Endler arbeitet als freie Autorin, Journalistin und Podcasterin. ‚Das Patriarchat der Dinge‘ ist ihr erstes Buch. Bei DuMont erschien 2021 „Das Patriarchat der Dinge“.

Audioaufnahme mit Rebekka Endler Vorstellung ihres Buches „Das Patriarchat der Dinge“ (DuMont Verlag)

Mehr zu Rebekka Endler

„Das Patriarchat der Dinge“ von Rebekka Endler
Titelbild Bestseller Sachbuch Das Patriarchat der Dinge

Sachbücher | 4. August 2021 | Redaktion

Wie für Männer gemachtes Design unser Lebens bestimmt. Unsere Umwelt wurde von Männern für Männer gestaltet. In ‚Das Patriarchat der Dinge‘ öffnet Rebekka Endler uns die Augen für das am Mann ausgerichtete Design, das uns überall umgibt.


Logo BUCHSZENE.DE