Peter Strauß - Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Peter Strauß

Peter Strauß

Geboren 1968 in Wiesbaden, studierte Peter Strauß in Darmstadt Maschinenbau. Seit 20 Jahren arbeitet er als Ingenieur in der Autoindustrie und hat dabei Einblicke in Strukturen verschiedener Unternehmen gewonnen. Als Projektleiter erlebt er täglich die Herausforderungen zwischenmenschlicher Kommunikation und Zusammenarbeit. Seine Wahlheimat Berlin fasziniert ihn mit ihrer Vielfalt an Menschen, Kulturen und alternativen Lebensmodellen. Neben seiner Arbeit beschäftigt er sich mit Psychologie und Soziologie, insbesondere mit der Kindererziehung und ihren Auswirkungen auf das gesamte Leben. Peter Strauß analysiert in „Ende offen – Der Weg des Menschen aus der Steinzeit in die Zukunft“ gnadenlos den Zustand unserer Gesellschaft.

Mehr zu Peter Strauß

Plädoyer für ein anderes Leben
Titelbild Ende offen

Sachbücher | 16. Dezember 2021 | Bernhard Berkmann

„Ende offen“ von Peter Strauß ist eine schonungslose Bestandsaufnahme unserer Gesellschaft


Logo BUCHSZENE.DE