Lorenz Stassen | BUCHSZENE

Lorenz Stassen

Lorenz Stassen

Geboren 1969, wuchs Lorenz Stassen in Solingen auf und wurde zunächst Chemielaborant. Er wechselte ins Film- und Fernsehgeschäft und arbeitet seit 1997 als freischaffender Drehbuchautor, u.a. für „Alarm für Cobra 11“ und „Soko Köln / Soko Stuttgart“. „Angstmörder“ war sein erster Roman. Jüngst erschien der Krimi „Opferfluss“ um Strafverteidiger Nicholas Meller. Lorenz Stassen lebt in Köln.

Mehr zum Autor

Mit „Opferfluss” liefert Lorenz Strassen Band 3 seiner Serie um Strafverteidiger Nic Meller
Titelbild Opferfluss

Frau Bluhm liest Slider posts | 23. März 2020 | Frau Bluhm

Polizist Rongen mag den Anwalt Nic Meller nicht. Doch jetzt hat er im Dienst einen Unbewaffneten erschossen und braucht seine Hilfe. Frau Bluhm nimmt Lorenz Stassens „Opferfluss“ unter die Lupe.


Heute im Osterkörbchen:

15x das Hörbuch „Waldmeditation“


Titelbild Waldmeditation Osteraktion

Dieses Hörbuch holt den Wald ins Haus – und mit ihm seine majestätische Ruhe und die Sicherheit, mit der er uns umgibt. Maren Schneiders „Waldmeditation“ ist ein Quell von Kraft und Entspannung.

Gewinnspiel-Button Ostern