Lisa Jewell | BUCHSZENE

Lisa Jewell

Lisa Jewell

Geboren 1968 in London, arbeitete Lisa Jewell viele Jahre in der Modebranche, bevor sie sich durch einen Zufall dem Schreiben zuwandte: Eine gute Freundin versprach ihr ein Abendessen in Lisa Jewells Lieblingsrestaurant, wenn Lisa drei Kapitel eines Romans niederschreiben würde. Aus diesen drei Kapiteln entstand Lisa Jewells literarisches Debüt, welches in England der Debüt-Bestseller des Jahres 1999 in Großbritannien wurde. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern in London.

Mehr zum Autor

In Lisa Jewells Roman „Weil niemand sie sah” verschwindet ein 15-jähriges Mädchen
Titelbild Weil niemand sie sah

Frau Bluhm liest Thriller | 7. April 2020 | Frau Bluhm

In Lisa Jewells „Weil niemand sie sah“ verliebt sich eine Frau in einen Mann. Als sie dessen Tochter sieht, ist sie geschockt: Das Mädchen sieht aus wie ihre eigene Tochter, die vor Jahren verschwand.