Lesley Kara | Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Lesley Kara

Lesley Kara

Sie arbeitete als Krankenschwester und Sekretärin, ehe sie Englisch studierte, eine Zusatzausbildung zur Lehrerin absolvierte und als Dozentin und Managerin im Bereich Further Education tätig war. Heute lebt Lesley Kara in einer englischen Kleinstadt an der Küste von Essex. Der Kriminalroman „Das Gerücht“ markiert ihr literarisches Debüt

Mehr zu Lesley Kara

Lesley Karas Debüt-Krimi „Das Gerücht” bereitet nervenzerfetzende Spannung
Das Gerücht

Kriminalromane Ostern 2020 | 7. April 2020 | Redaktion

Eine Mutter zieht wegen ihres Kinds in ihre Heimat zurück. Aus sozialer Unbeholfenheit heraus setzt sie ein mörderisches Gerücht in die Welt. Lesley Karas „Das Gerücht“ ist ein packender Krimi.


Der Debüt-Krimi „Das Gerücht” von Lesley Kara bereitet nervenzerfetzende Spannung
Titelbild Das Gerücht

Kriminalromane | 9. März 2020 | Stephanie Pointner

Eine Mutter zieht wegen ihres Kinds in ihre Heimat zurück. Aus sozialer Unbeholfenheit heraus setzt sie ein mörderisches Gerücht in die Welt. Lesley Karas „Das Gerücht“ ist ein packender Krimi.


Logo BUCHSZENE.DE