Kester Grant | BUCHSZENE

Kester Grant

Kester Grant

Kester Grant

Geboren in London und aufgewachsen in England, im Kongo und auf Mauritius, fühlt sich Kester Grant heute mit ihrem Ehemann, ihren Hunden und Katzen überall dort zu Hause, wo ihr die besten Ideen zum Schreiben kommen. „Der Hof der Wunder“ ist ihr literarisches Debüt. Es handelt sich um eine Mischung aus Fantasy und historischem Roman.

 

Mehr zum Autor

Kester Grants Roman „Der Hof der Wunder” ist das literarische Debüt der britisch-mauritischen Autorin
Titelbild Der Hof der Wunder

Frau Bluhm liest | 3. Februar 2020 | Frau Bluhm

Im Paris des Jahres 1823 wird eine Schwester verkauft und zur Zwangsprostitution gezwungen. Kann Nina sie retten? Frau Bluhm liest Kester Grants „Der Hof der Wunder“ und trifft ein hartes Urteil.