Kathrin Borghoff | Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Kathrin Borghoff

Autorin ohne Foto

Geboren 1987, gilt Kathrin Borghoff, Autorin von „Hochsensibel Mama sein“, als eine der wichtigsten Expertinnen zu hochsensibler Mutterschaft. Sie ist bekannt durch Workshops und Vorträge und schreibt auf ihrem Blog www.oeko-hippie-rabenmuetter.de zu Familienthemen. Sie gründete die Familienschule Dortmund und betätigt sich als Familiencoach mit Schwerpunkt Hochsensibilität sowie als Entspannungspädagogin, Resilienzcoach und Stillberaterin.

Mehr zu Kathrin Borghoff

Warum Feingefühl auch ein Vorteil sein kann, erklärt Kathrin Borghoff mit ihrem Hörbuch „Hochsensibel Mama sein“
Titelbild Hochsensibel Mama sein Hörbuch

Interviews | 15. April 2020 | Jörg Steinleitner

Hochsensible tun sich gerade als Mütter nicht immer leicht. Kathrin Borghoff über ihr Hörbuch „Hochsensibel Mama sein“, in dem sie Strategien für Empfindsame verrät und häufige Probleme erörtert.


Logo BUCHSZENE.DE