Jesmyn Ward | BUCHSZENE

Home >> Schriftsteller >>

Jesmyn Ward

Jesmyn Ward Jesmyn Ward

© Chris Granger

Geboren 1977, wuchs Jesmyn Ward in DeLisle, Mississippi, auf. Nach einem Literaturstudium in Michigan war sie Stipendiatin in Stanford und Writer in Residence an der University of Mississippi. Sie lehrt derzeit Englische Literatur an der Tulane University in New Orleans. Jesmyn Ward ist die erste Frau, die zweimal mit dem wichtigsten amerikanischen Literaturpreis, dem National Book Award, ausgezeichnet wurde: für „Vor dem Sturm“ und für „Singt, ihr Lebenden und ihr Toten, singt“. 2017 wurde ihr auch der MacArthur Genius Grant verliehen.

Mehr zum Autor

Share this post:


Mit der Nutzung von BUCHSZENE.DE erklären Sie sich damit einverstanden, dass unser Internetauftritt und unsere Tools/Plugins Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.