Isabella Farkasch - Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Isabella Farkasch

Isabella Farkasch

Sie ist Bühnenbildnerin, kreative Lebens- und Karrierebegleiterin und „Gedanken-Recyclerin“. Ihren Seminarteilnehmerinnen bietet Isabella Farkasch ihre vielfältige Methode an, um ihren Gedankenspeicher neu zu nützen, das unbekannte Selbst zu entdecken und überraschende Perspektiven zu gewinnen. Die vielseitige Künstlerin beschäftigt sich mit numerologischen Methoden und der besonderen Kraft von intuitiv geschriebenen Märchen, die neue Blickwinkel eröffnen und den Zauber der Rituale und Gebräuche der Rauhnächte spürbar werden lassen. Darüber hinaus engagiert sie sich intensiv als Vorständin des Businessnetzwerkes „Frau im ÖGV“, das sich darauf konzentriert, Frauen in der Wirtschaft zu vernetzen und ihre spezifischen Interessen zu fördern. Im Goldegg Verlag erschien 2021 „Der Duft von Weihnachten wie damals“.

Mehr zu Isabella Farkasch

Isabella Farkaschs „Der Duft von Weihnachten wie damals“ ist ein Märchenbuch für Erwachsene
Der Duft von Weihnachten wie damals

Adventskalender 2021 | 1. Dezember 2021 | Annika von Schnabel

„Der Duft von Weihnachten wie damals“ ist aufgebaut wie ein Adventskalender. Für jeden Tag kombiniert Isabella Farkasch ein fantasievolles Märchen für Erwachsene mit einem Rezept für besondere Dufterlebnisse.


Logo BUCHSZENE.DE